Agents of SHIELD Staffel 7

© 2017 ABC Studios

Quelle: Deadline

Obwohl die sechste Staffel der MCU-Serie "Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D." nicht vor dem nächsten Sommer bei ABC anlaufen wird, hat der Sender jetzt schon grünes Licht für Staffel 7 erteilt. Wie schon die sechste Staffel, wird Staffel 7 mit 13 Folgen deutlich kürzer sein als die bisherigen Seasons.

Das ist tatsächlich eine Verlängerung, die ich überhaupt nicht habe kommen sehen. Obwohl "Agents of S.H.I.E.L.D." anfangs im Zuge des The-Avengers-Hypes noch erfolgreich war, sind die Zuschauerzahlen der Serie in den letzten Jahren stetig gesunken. Die fünfte Staffel erreichte mit den meisten ihrer Folgen nicht einfach 2 Millionen Zuschauer. Die Quoten waren schwächer als von "Agent Carter" als jene Serie abgesetzt wurde. Als ABC dann doch noch eine verkürzte sechste Staffel bestellte, war ich davon überzeugt, dass die Serie mit dieser auch enden würde. Nicht allein aufgrund der Quoten, sondern weil es zum Ende von Marvels Phase Drei mit Avengers 4 auch irgendwie gepasst hätte. Schließlich wird zumindest im Kino mit dem Film eine ganze Ära enden und eine neue beginnen. Auch die kürzere Laufzeit der sechsten Staffel sprach für ein nahendes Ende. Insofern ist die sehr frühe Verlängerung äußerst überraschend.

Das Industrie-Portal Deadline geht auf die möglichen Gründe ein, weshalb sich ABC für die Verlängerung entschieden hat. Dies hat vermutlich mit den Vertragsoptionen der Darsteller zu tun, die demnächst ausgelaufen wären. Hätte ABC erst abgewartet, wie Staffel 6 läuft, wäre es für den Sender teurer geworden. Sie hätten neue Verträge mit den Schauspielern aufsetzen müssen. Darüber hinaus ermöglicht die frühe Verlängerung um eine kurze Staffel auch, dass die sechste und die siebte Staffel einfach direkt nacheinander abgedreht werden. Dadurch spart der Sender Kosten. Vielleicht müssen die Fans dann auch nicht mehr so lange auf die Rückkehr der Serie nach Staffel 6 warten.

Letztlich darf man nicht vergessen, dass ABC Disney gehört. Wenn Disney bestimmte Pläne mit "Agents of S.H.I.E.L.D." und der Rolle der Serie im Marvel Cinematic Universe hat, dann wird das Studio die Serie auch so lange weiterlaufen lassen, wie es nötig ist – Quoten hin oder her. Schließlich kann es Disney sich leisten.

Staffel 6 von "Agents of S.H.I.E.L.D." wird voraussichtlich im Juli 2019 anlaufen. In Deutschland zeigt der Bezahlsender RTL Crime die fünfte Staffel aktuell in der Erstausstrahlung.