A Quiet Place 2 Drehende

Emily Blunt in A Quiet Place © 2018 Paramount Pictures

Quelle: John Krasinski Twitter

ANZEIGE

Mit einer sehr simplen Prämisse (Monster überfallen die Welt und jagen ihre Beute nach Geräuschen) und einer verdammt effektiven und hochspannenden Umsetzung wurde A Quiet Place zu einem der erfolgreichsten Horrorfilme der letzten Jahre, der nicht Es hieß. Über Nacht machte der Film "The Office"-Star John Krasinski zu einem gefragten Filmemacher, brachte Emily Blunt den Preis der Schauspielergewerkschaft ein und spielte bei einem Produktionsbudget von $17 Mio weltweit knapp $340 Mio ein.

Dass Paramount nicht lange auf eine Fortsetzung warten lassen würde, war ein No-Brainer. Diese kommt nächstes Jahr und ist jetzt einen Schritt näher gerückt. Krasinski, der diesmal nicht mehr vor der Kamera, jedoch wieder dahinter als Drehbuchautor und Regisseur zurückkehrt, gab über Twitter (unten) das Ende der Dreharbeiten zu A Quiet Place 2 bekannt, der in den USA den Titel A Quiet Place: Part II trägt. Emily Blunt kehrt in der Fortsetzung zurück und erhält für ihren wiederholten Einsatz eine deutliche Gehaltserhöhung. Etwa $12-13 Mio Gage konnte sie für das Sequel heraushandeln. Verdient, denn ihre intensive, emotionale Performance war der Anker des ersten Films. Auch Millicent Simmonds und Noah Jupe kehren in Teil 2 als ihre Filmkinder zurück. Nach dem Ende des ersten Films weiß die Familie, wie man den Monstern den Garaus macht, und dessen letzte Szene machte Hoffnung, dass Emily Blunt noch mehr der Ungeheuer abmurksen wird.

Neu dabei in A Quiet Place 2 sind Cillian Murphy ("Peaky Blinders") und Djimon Hounsou (Guardians of the Galaxy). Hounsou ersetzte dabei im August sehr kurzfristig den ursprünglich besetzten Brian Tyree Henry ("Atlanta"), der aus terminlichen Gründen aussteigen musste. Zuvor versprach der Schauspieler jedoch, dass A Quiet Place 2 mehr von den Hintergründen und den Ursprüngen der Monster verraten wird.

In die deutschen Kinos kommt A Quiet Place 2 voraussichtlich am 19.03.2020. Freut Ihr Euch auf die Fortsetzung?