Veep Season 4 Teaser

Quelle: HBO

Auch wenn es die meisten vor lauter Vorfreude auf die neue "Game of Thrones"-Staffel nicht mitbekommen habe – die Fantasyserie ist nicht die einzige Sendung, die HBO am 12. April in die nächste Runde schicken wird. Auch zwei Comedyserien starten an dem Datum – "Silicon Valley", die erst mit ihrer zweiten Staffel anfängt und die bereits etablierte Erfolgsserie "Veep – Die Vizepräsidentin", die bereits bei Staffel 4 ist. Noch nie gehört? Kein Wunder, die Politsatire, in der Julia Louis-Dreyfus die US-Vizepräsidentin spielt, ist in Deutschland nicht sehr bekannt, denn eine Free-TV-Ausstrahlung hat es noch nicht gegeben und die Thematik der Serie ist doch sehr amerikanisch (ein Grund, weshalb die umjubelte Serie "The West Wing – Im Zentrum der Macht" hierzulande nicht annähernd so bekannt ist, wie auf der anderen Seite des Teichs).

Für HBO und insbesondere für Louis-Dreyfus ist die Serie ein voller Erfolg, denn die Hauptdarstellerin konnte bereits drei Emmys in Folge für ihre Performance gewinnen. Ob sie das auch ein viertes Mal schaffen wird, werden wir dieses Jahr noch erfahren. Der Titel der Serie trifft aber nicht mehr ganz auf den Inhalt zu, denn am Ende der dritten Staffel ist die Hauptfigur zur Präsidentin der USA aufgestiegen, nachdem der vorherige Präsident (der in der Serie niemals zu sehen ist) unerwartet zurückgetreten war. Mit dieser schweren Aufgabe muss Selina Meyer (Louis-Dreyfus) nun zurechtkommen, doch ihre Freude kann sie im ersten Teaser zur vierten Staffel kaum verbergen:

Mal sehen, ob sie auch am Ende der vierten Staffel weiterhin den höchsten politischen Poster des Landes bekleiden wird.