Quelle: Justin Chambers Twitter

Obwohl ABC „Grey’s Anatomy“ vor einer Woche um eine 13. Staffel verlängerte, ist es immer noch nicht klar, welche Darsteller aus der aktuellen Besetzung für sie zurückkehren werden. Zwar bin ich absolut davon überzeugt, dass Ellen Pompeo die Serie nicht verlassen wird, doch Tatsache ist, dass ihr aktueller Vertrag mit dem Ende der 12. Staffel ausläuft und erst einmal neu verhandelt werden muss. So geht es vielen anderen Darstellern der Serie, wie Justin Chambers, James Pickens Jr., Kevin McKidd, Chandra Wilson und Sara Ramirez. Die einzige Schauspielerin, die bereits für Staffel 13 (und Staffel 14!) unterschrieben hat, ist Jessica Capshaw.

Während ihrer 12-jährigen Laufzeit hat „Grey’s Anatomy“ viele Stars der ersten Stunde verloren, allen voran Katherine Heigl, Sandra Oh und natürlich Patrick Dempsey. Nur noch vier Darsteller aus der Originalbesetzung sind übrig geblieben. Auf mindestens einen davon werden die Fans zum Glück auch in Staffel 13 nicht verzichten müssen. Wie der Alex-Darsteller Justin Chambers über Twitter bestätigte, wird er in Staffel 13 auf jeden Fall zurückkehren.

Im Januar hat außerdem Kevin McKidd, der in der Serie Dr., Owen Hunt spielt, nahegelegt, dass er seinen Vertrag höchstwahrscheinlich verlängern wird.

Welche der ehemaligen Figuren der Serie vermisst Ihr am meisten?