Gotham Staffel 2

Quellen: FOX Broadcasting, Deadline, TVLine

FOX hat den US-Starttermin für die zweite Staffel seiner erfolgreichen Comic-Serie "Gotham" festgelegt. Am 21.09., als eine der ersten Serien der kommenden Fernseh-Saison, geht "Gotham" in die nächste Runde. Die Serie erzählt von der Genesis zahlreicher Batman-Bösewichte sowie davon, wie Bruce Wayne von einem Waisenkind zu einem der berühmtesten Superhelden aller Zeiten aufwächst. Im Fokus des Geschehens stehen allerdings weder die zahlreichen Schurken noch der künftige Batman, sondern dessen späterer Freund und Verbündeter Jim Gordon (Ben McKenzie), der für die korrupte Polizei von Gotham arbeitet. In der ersten Staffel durften die Zuschauer miterleben, wie der anfängliche Idealismus von Jim Gordon langsam bröckelte und er tiefer in die gefährliche Unterwelt der Stadt eintauchte. Diese Unterwelt wird die zweite Staffel noch mehr erforschen und wer glaubt, schon viele mehr oder weniger bekannte Superbösewichte aus dem Batman-.Universum in der ersten Staffel gesehen zu haben, kann sich auf einige mehr in Staffel 2 einstellen. Die kurze Inhaltsangabe zur neuen Staffel verrät jedenfalls, wer demnächst Gotham (wieder) unsicher machen wird: (aus dem Englischen)

Die Einsätze sind höher denn je, wenn "Gotham" die Hintergründe einiger der ehrgeizigsten und gefährlichsten Superbösewichte erforscht, einschließlich des Jokers, des Riddlers und Mr. Freeze. Währenddessen deckt Bruce Wayne (David Mazouz) mehr Geheimnisse aus der Vergangenheit seines Vaters auf.

Einen Blick auf den Joker durften wir mit Cameron Monaghan womöglich schon in der ersten Season werfen (die Serienmacher halten sich vage bezüglich der Bestätigung, dass er wirklich Batmans künftigen Erzfeind spielt) und auch Ed Nygma, der später zum Riddler wird, wurde in der ersten Staffel von Cory Michael Smith dargestellt und darf in der zweiten Staffel vermutlich tiefer in den Wahnsinn abgleiten. Ganz neu dabei wird jedoch Mr. Freeze sein. Zwar haben die Serienmacher bereits vor Beginn der ersten Staffel angekündigt, dass es Pläne gebe, ihn in der Serie einzuführen, jedoch war es nicht klar, wann es passieren würde. Ich bin auf die Darstellung der Figur gespannt, dessen einzige Realversion bislang nur eher schlecht denn recht von Arnold Schwarzenegger im missratenen Batman & Robin verkörpert wurde. Auch wenn er in der Inhaltsangabe nicht erwähnt wird, kann man davon ausgehen, dass auch Robin Lord Taylor als der Pinguin weiterhin eine große Rolle spielen wird, nachdem er die Macht über die organisierte Kriminalität von Gotham an sich gerissen hat.

Doch nicht nur sehr bekannte Schurken werden in der zweiten "Gotham"-Staffel ins Rampenlicht treten. So wurde jetzt bekannt, dass Jessica Lucas (Bild unten links aus "Cult") und James Frain (Bild unten rechts aus "Intruders") als das Schurken-Duo Theo und Tabitha Galavan besetzt wurden. Theo ist ein schwerreicher Industrieller, Tabitha seine Schwester und eine Version der Comicfigur Tigress. Gemeinsam starten sie eine private Vendetta und bringen so Chaos und Verderben über Gotham, was wiederum zur Entstehung zahlreicher bekannter Bösewichte führt. Wie es also aussieht, werden sie eine tragende Rolle in der zweiten Staffel spielen. Es würde mich allerdings wundern, wenn James Frain allzu lange in der Serie bleiben würde. Er gehört zu den fleißigsten Seriendarstellern, die es momentan gibt, bleibt aber selten lange im Cast einer Serie. Allein in den letzten fünf Jahren trat er u. a. in Serien wie "Burn Notice", "Orphan Black", "Sleepy Hollow", "The Mentalist", "Grimm" und etlichen anderen auf und ist derzeit in der zweiten Staffel von "True Detective" zu sehen.

Gotham Staffel 2 Jessica LucasGotham Staffel 2 James Frain

Neben diesen beiden Neuzugängen wurde im Vorfeld der zweiten Staffel bekannt, dass drei Darsteller der ersten Season von Nebenrollen zum Haupt-Cast befördert wurden: Morena Baccarin als Dr. Leslie Thompkins, Nicholas D’Agosto als Harvey Dent und Chris Chalk als Lucius Fox.

In Deutschland hat diesen Monat die Ausstrahlung der zweiten Hälfte der ersten "Gotham"-Season auf dem Bezahlsender ProSieben Fun begonnen. Wann diese verbleibenden Episoden auch im Free-TV zu sehen sein werden, bleibt vorerst unbekannt.