Bones Season 11 News

Quelle: TVLine

Während in Deutschland RTL aktuell noch die neunte Season der beliebten Krimiserie "Bones – Die Knochenjägerin" ausstrahlt, läuft in den USA bereits die zehnte Staffel. Am 11. Dezember wird dann die 200. Folge der Serie ausgestrahlt werden (unter der Regie von David Boreanaz selbst) – ein Meilenstein, den vermutlich nur wenige der Serie zugetraut hätten, als sie im Herbst 2005 auf dem Sender Fox debütierte. Nun ist sie auf bestem Wege, zu einer der am längsten laufenden Dramaserien des US-Fernsehens zu werden. Im Vorfeld der 10. Staffel nahmen viele an, dass es auch die letzte sein würde. Das lag einerseits an den sinkenden Quoten der Serie, andererseits aber auch daran, dass die Verträge der Hauptdarsteller nur bis Staffel 10 gingen und es daher ein natürlicher Abschluss gewesen wäre.

Doch vielleicht war das Urteil doch vorschnell. Zwar hat Fox noch kein grünes Licht für eine weitere Staffel gegeben (und wird es zumindest vor dem Frühjahr vermutlich auch nicht tun), doch die Vorzeichen sind ganz gut, dass die Serie in die 11. Runde gehen wird. Einerseits sind die Quoten zwar nicht mehr so gut, wie sie einst waren, doch für den aktuellen Ausstrahlungstermin donnerstags schlägt sich "Bones" ganz ordentlich. Andererseits hat auch die Hauptdarstellerin Emily Deschanel jetzt offen Interesse an einer weiteren Season bekundet. Ihrer Aussage nach, wäre sie dafür zu haben und es gebe noch genügend Geschichte zu erzählen. Auch der Showrunner Stephen Nathan pflichtet ihr bei und findet, dass die Serie noch viel Leben und die Charaktere noch unerforschte Ecken haben. Außerdem soll auch der Sender immer wieder beteuern, dass sie weitermachen sollen.

Eine endgültige Bestätigung werden wir natürlich erst in einigen Monaten haben und bis dahin kann noch viel passieren (wer weiß, wie die Gehaltsverhandlungen verlaufen werden), doch es könnte schlechter aussehen.