The Witcher Staffel 2 Vesemir

Kim Bodnia in "Killing Eve" © 2019 BBC America

Quelle: TVLine

Die Produktion der 2. "The Witcher"-Staffel läuft bereits auf Hochtouren und hat jetzt eine Schlüsselfigur besetzt. Kim Bodnia wird Vesemir spielen, den ältesten und erfahrensten Hexer der Welt. Er war einer der wenigen Überlebenden des Massakers von Kaer Morhen, der Festung, in der die Hexer ausgebildet werden. Das blutige Ereignis hat die Hexer nahezu ausgelöscht und Vesemir setzt alles daran, die verbleibenden Hexer zu beschützen, die er als eine gefährdete Gemeinde sieht. Vesemir ist der Mentor aber auch die Vaterfigur von Geralt (Henry Cavill).

Bodnias Besetzung zerschmettert den Traum vieler Fans, dass Star-Wars-Star Mark Hamill die Rolle des Vesemir übernimmt. Bereits kurz nach der Release der ersten Staffel verbreitete sich der Wunsch nach Hamill in der Rolle wie ein Lauffeuer im Internet und erreichte sowohl Hamill selbst (der keine Ahnung hatte, wer der Charakter ist) als auch Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich. Aus einem Vorschlag wurden irgendwann von Wunschdenken inspirierte Gerüchte, Netflix habe Hamill tatsächlich wegen der Rolle kontaktiert, wobei es keine handfeste Hinweise darauf gab. Nun werden sich die Fans mit Bodnia abfinden müssen, der sicherlich keine schlechte Wahl für die Rolle ist. In "Killing Eve" spielt er als Villanelles Verbindungsmann schließlich auch die Vaterfigur einer Killerin.

Bodnia ist einer von vielen neuen Darstellern, die in der zweiten Staffel besetzt wurden. Yasen Atour (Robin Hood) spielt den Hexer Coën;  Paul Bullion ("Peaky Blinders") wurde als junger Hexer Lambert besetzt; Thue Ersted Rasmussen (Fast & Furious 9) spielt den Hexer Eskel; Aisha Fabienne Ross (The Danish Girl) verkörpert Lydia; Newcomerin Mecia Simson spielt die Elfenkönigin Francescna; Carmel Laniado (Die fantastische Reise des Dr. Dolittle) stellt die speziell für die Serie erschaffene Figur Violet dar. Den besetzten Rollen nach zu urteilen, wird die kommende Staffel einige Zeit in Kaer Morhen verbringen, wo Ciri (Freya Allan) zur Hexerin ausgebildet wird.

Anya Chalotra, MyAnna Buring, Lars Mikkelsen, Mimi Ndiweni, Anna Shaffer und viele weitere Darsteller aus der ersten Staffel kehren zurück. Die Regie der acht neuen Folgen wurde unter Stephen Surjik ("The Umbrella Academy"), Sarah O’Gorman ("Death in Paradise"), Geeta Patel ("Superstore") und Ed Bazalgette ("The Last Kingdom") aufgeteilt. Die Staffel wird erst 2021 bei Netflix Premiere feiern.

Wie findet Ihr die Besetzung der Rolle?