The Gifted Quoten

Quelle: TVByTheNumbers

"The Gifted" kann seine Zuschauer nicht halten. Die zweite Folge der zweiten Season der X-Men-Serie sank um weitere 13% auf 2,3 Millionen Zuschauer und ein neues Rekordtief. Es wird nicht mehr lange dauern, bis die Serie die 2-Millionen-Marke unterschreitet und das wäre vermutlich das Todesurteil für die Serie. In der werberelevanten Zielgruppe 18-49 ging es um 22% runter auf 700,000 Fans.

ANZEIGE

"Lethal Weapon" erzielte im Anschluss 3,2 Millionen Zuschauer und lag nur 8% unter dem Staffelstart eine Woche zuvor. In der Zielgruppe 18-49 war die Serie mit 800,000 Zuschauern stabil.

Bei NBC verlor "This Is Us" 16% ihrer Zuschauer und fiel auf 8,9 Millionen, die niedrigste Zahl seit einem Jahr, die aber dennoch wirklich gut ist. In der Zielgruppe schalteten 2,4 Millionen 18- bis 49-Jährige ein (-20%). "New Amsterdam" behauptete sich im Anschluss ordentlich mit 7,4 Millionen Gesamtzuschauern (-11%) sowie 1,5 Millionen in der Zielgruppe (-17%).

"The Outpost"-Staffelfinale war bei The CW mit 590,000 Zuschauern stabil, verlor aber die Hälfte der Zuschauer in der Zielgruppe 18-49 und lockte darin lediglich 100,000 Interessierte vor ihre Fernseher.

"Navy CIS" blieb mit 12,1 Millionen Zuschauern insgesamt und 1,4 Millionen in der relevanten Zielgruppe auf Vorwochenniveau. "FBI" sank lediglich um 7% auf 9,4 Millionen Gesamtzuschauer, davon 1,2 Millionen in der begehrten Zielgruppe 18-49 (-8%). "Navy CIS: New Orleans" baute 13% ab und erreichte 7,8 Millionen Gesamtzuschauer. In der Zielgruppe schalteten wieder eine Million Zuschauer zwischen 18 und 49 ein.