The Expendables 4 Stallone

© Lionsgate

Quelle: Sylvester Stallone Instagram

ANZEIGE

Ich kann mir das Grinsen zahlreicher Fans des Old-School-Actionkinos vorstellen, die die Artikelüberschrift gelesen haben. Ja, es sieht wirklich danach aus, als hätten sich die Differenzen zwischen The-Expendables-Produzent Avi Lerner und Hauptdarsteller und Franchise-Paten Sylvester Stallone geklärt. Der 71-jährige Actionveteran hat über Instagram ein Foto aus dem ersten Film zusammen mit einem Kommentar gepostet (unten), der es sehr doch sehr nahelegt, dass The Expendables 4 wieder auf dem Weg ist.

Just when you thought it was safe to go outside…They’re coming back!

A post shared by Sly Stallone (@officialslystallone) on

Bereits 2015 stand dank chinesischer Beteiligung die Finanzierung für The Expendables 4, der eigentlich 2016 gedreht werden sollte. Verzögerungen ließen vermuten, dass irgendwas nicht stimmt und letztes Jahr schockierte Stallone seine Fans, als er dem Franchise augenscheinlich den Rücken zukehrte. Weil die Meldung zufälligerweise am 1. April erfolgte, hielten es viele für einen unglaubwürdigen Scherz, mussten aber in den nächsten Tagen feststellen, dass es bitterer Ernst war. Arnold Schwarzenegger folgte Sly mit der Begründung, dass es ohne Stallone kein Expendables-Franchise geben kann. Die Aussichten auf einen vierten Film waren wirklich schlecht, doch Avi Lerner blieb optimistisch und erklärte, dass er zuverichtlich sei, die wenigen Uneinigkeiten zwischen Stallone und sich beilegen zu können.

Offenbar ist es ihnen gelungen und jetzt gilt es keine Zeit zu verschwenden, denn die Action-Opas werden wirklich nicht jünger. Stallone scheint auch aus den Fehlern des aus meiner Sicht wirklich missglückten dritten Films gelernt zu haben und versprach in Vergangenheit wieder einen R-rated-Film (anstelle des milden PG-13 für Teil 3). Außerdem kündigte er an, dass The Expendables 4 ganz anders werden würde als seine drei Vorgänger.

Derweil behauptet Hulk Hogan (!) schon seit Jahren, dass er den Bösewicht im vierten Film spielen wird, doch irgendwie fällt es mir ausgesprochen schwer, das zu glauben. Wiederum hoffe ich, dass Pierce Brosnan dabei sein wird, wie er bereits versprochen hat.

Was wünscht Ihr Euch für The Expendables 4?