Kenny Johnson und Shemar Moore in "S.W.A.T." © 2018 CBS

Quelle: Sky Deutschland

In den USA läuft die zweite Staffel des Serien-Reboots "S.W.A.T." bereits seit September. Lange müssen die deutschen Fans auch nicht mehr warten, um die neuen Einsätze des ehemaligen "Criminal Minds"-Stars Shemar Moore als Hondo und seines Teams zu sehen. Der Pay-TV-Sender Sky 1 wird am 3. Dezember um 20:15 mit der Ausstrahlung beginnen. Im deutschen Free-TV wurde die Serie bislang nicht ausgestrahlt.

In der zweiten Staffel wird Patrick St. Esprit zum Haupt-Cast befördert. Er spielt Commander Robert Hicks, einen Polizisten des LAPD, der für das Special Operations Bureau tätig ist. Eine Gastrolle spielt in der zweiten Staffel "Grimm"-Star Claire Coffee. Sie wird als Kira, eine polyamore Affäre der bisexuellen Chris (Lina Esco), in der Serie gastieren und Chris dazu einladen, Teil der Dreierbeziehung mit ihrem Verlobten zu werden.

Gleich in der ersten Folge der zweiten Staffel erschüttert ein Erdbeben Los Angeles. Kurioserweise ist "S.W.A.T." eine von zwei Serien, deren zweite Staffel im September mit einem Erdbeben in Los Angeles begann. Die Naturkatastrophe wurde auch als Aufhänger der zweiten "9-1-1"-Staffel benutzt.

Unten findet Ihr eine kurze Vorschau auf die zweite "S.W.A.T."-Season: