Shades of Blue Staffel 3 Amazon Prime

© 2018 NBC

Quelle: Amazon Prime Video

ANZEIGE

Vor fast genau einem Jahr endete nach drei Staffeln und 36 Folgen die erste Fernsehserie mit Superstar Jennifer Lopez in der Hauptrolle. In "Shades of Blue" spielte sie die alleinerziehende und von finanziellen Problemen geplagte New Yorker Polizistin Harlee Santos, die sich auf kriminelle Machenschaften ihres Teamchefs Matt Wozniak (Ray Liotta) einlässt, um besser über die Runden zu kommen. Dadurch gerät sie jedoch ins Visier der FBI-Abteilung für Korruption und wird vor die Wahl gestellt: Entweder sie geht in den Knast oder sie wird zur Informantin und hilft, Wozniak und ihre anderen korrupten Kollegen zu Fall zu bringen.

In Deutschland feierte die erste "Shades of Blue"-Staffel 2016 bei RTL ihre Premiere, erzielte dort jedoch nicht die vom Sender erhofften Quoten. Die Ausstrahlung wurde zunächst von Doppelfolgen auf Einzelfolgen im späteren Abendprogramm reduziert und auf die Fortführung hat der Sender vorerst ganz verzichtet. Also schnappte sich Amazon Prime die exklusiven Rechte an der Serie und veröffentlichte letzten Dezember die komplette zweite Staffel als Deutschlandpremiere. Diesen Monat kommt die Serie bei Prime nun zu ihrem Abschluss. Am 15. August werden alle zehn Folgen der dritten und letzten Staffel bei Prime veröffentlicht. Die Season ist drei Episoden kürzer als die beiden vorigen. Da die Macher jedoch frühzeitig wussten, dass die Serie nach der dritten Staffel enden würde, hat sie auch ein echtes, abgeschlossenes Finale.

Nach ihren Nahtoderfahrungen am Ende der zweiten Staffel zieht sich in der dritten Staffel die Schlinge um Harlee und Woz immer weiter zu. Einen neuen Widersacher bekommen sie in Form von Bruce McGill ("Rizzoli & Isles"), der Captain Jordan Ramsey, den gewissenslosen Leiter einer Abteilung der Intelligence Division, darstellt.

Eine weitere wiederkehrende Rolle übernimmt Nick Wechsler ("Chicago P.D."). Er spielt Detective Anthony Cole, ein Mitglied von Ramseys Einheit. Cole stellt sich gegen seine Kollegen, nachdem sie den Tod seines Partners orchestrieren. Ebenfalls neu dabei ist die kürzlich aus "The Rookie" ausgestiegene Afton Williamson, die eine FBI-Agentin verkörpert, die den flüchtigen Stahl (Warren Kole) ausfindig machen soll.

Unten findet Ihr den englischsprachigen Trailer zur dritten "Shades of Blue"-Staffel: