Quelle: Walt Disney Pictures

Dass Disneys Animationsfilme mehr als nur Prinzessinnen können und auch ein Herz für Nerds haben, zeigte das Studio vor sechs Jahren mit Ralph reichts, einer ultraspaßigen Verbeugung vor Videospielen, insbesondere aus den alten Tagen der Arcade Games.

ANZEIGE

Dieses Jahr geht Ralph reichts in die zweite Runde und diesmal verschlägt es den sanftmütigen Randale-Ralph und die aufgedrehte Vanellope von Schweetz in die Tiefen des Internets. Dieses Neuland müssen die beiden betreten, um ein Ersatzteil für Vanellopes außer Betrieb gesetztes Videospiel "Sugar Rush" zu finden. Auf ihrer Odyssee begegnen sie Spam-Mails, unerwünschter Werbung, Dark Web und unzähligen Easter Eggs, die dank Disney umgesetzt werden konnten. Neben Star-Wars-, Marvel- und Pixar-Figuren wird es im Film die jetzt schon legendäre Szene geben, in der alle bisherigen Disney-Prinzessinnen aufeinander treffen werden. Diese werden in der englischen Fassung größtenteils von ihren Originalsprecherinnen gesprochen. Eine zentrale neue Rolle übernimmt im Original Wonder Woman Gal Gadot. Sie spricht Shank, eine taffe Rennfahrerin in einem Online-Rennspiel. Noch nicht klar ist, ob Videospielikone Mario im Sequel einen Auftritt haben wird, nachdem ihn schon viele im ersten Film vermisst haben.

In seiner Originalfassung trägt Ralph reichts 2 den passenden Titel Ralph Breaks the Internet. In Deutschland wurde der Film zunächst blöderweise in Webcrasher – Chaos im Netz umbenannt und heißt inzwischen nur noch Chaos im Netz. Möchte Disney etwa aktiv vermeiden, dass die Zuschauer auf Anhieb erkennen, dass es sich dabei um einen zweiten Ralph reichts handelt?! Vielleicht ist die endgültige Entscheidung zum Titel noch nicht gefallen. Das würde auch erklären, weshalb es noch keinen deutschen Trailer zu dem Film gibt. Disney veröffentlichte dafür jetzt den finalen US-Trailer, der nicht nur genialen Spaß verspricht, sondern erfolgreich die Zuschauer rickrollt:

Das neue Poster zum Film zeigt ebenfalls die Fülle an Charakteren, die darin auftauchen werden. Im Kern wird er aber weiterhin die Freundschaft zwischen Ralph und Vanellope im Fokus haben.

Ralph reichts 2 Trailer & PosterIn Nordamerika startet Ralph reichts 2 (ich weigere mich, den Film mit seinem bekloppten deutschen Titel zu nennen) am 21. November. Hierzulande müssen wir uns noch bis zum 24. Januar gedulden. Genug Zeit, um sich einen vernünftigeren Titel einfallen zu lassen.