La Brea Staffel 2

© 2021 NBCUniversal Media, LLC

Quelle: TVLine

Das Geheimnis der riesigen Sinkhöhle in Los Angeles wird vielleicht noch nicht gelüftet, doch die Geschichte von "La Brea" geht weiter. NBC hat die Sci-Fi-Mysteryserie, die auf den Spuren von "Lost" wandelt und sehr gemischte Kritiken erhalten hat, noch vor Ende der ersten Staffel um eine zweite Season verlängert. Zu verdanken hat die Serie diese Zuversicht des Senders ihren sehr ordentlichen Einschaltquoten. Zwar sind die Gesamtzuschauerzahlen mit rund 5 Millionen pro Folge solide, aber nicht überragend, in der begehrten jungen Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen ist "La Brea" jedoch die erfolgreichste neue Serie der Saison 2021/2022 im US-amerikanischen Network-Fernsehen.

Mit ihrer Verlängerung schafft "La Brea", was vielen im Fahrwasser von "Lost" veröffentlichten Serien nicht gelungen ist. Man denke an Serien wie "Invasion", "Surface" oder "Threshold", die allesamt nach nur einer Staffel abgesetzt worden sind.

In "La Brea" erscheint eine massive Sinkhöhle an der Stelle der berühmten fossilienreichen La Brea Asphaltgruben mitten in Los Angeles. Hunderte von Menschen und Autos fallen in den Krater und finden sich plötzlich in einer prähistorischen Welt wieder, in der überall Gefahren lauern. Die Menschen müssen zusammenhalten, um zu überleben, während auf der Gegenwart-Seite der Sinkhöhle nach Wegen gesucht wird, die Vermissten zu retten. Im Mittelpunkt der Serie steht eine Familie, die durch die Sinkhöhle auseinandergerissen wurde. Eoin Macken ("The Night Shift") spielt einen Vater, der zurückbleibt und Visionen von der urzeitlichen Welt hat, in der seine Frau (Natalie Zea aus "Justified") und Sohn (Jack Martin) gelandet sind. Jon Seda ("Chicago P.D.") und Nicholas Gonzalez ("The Good Doctor") spielen in der Serie ebenfalls mit.

Die erste "La Brea"-Staffel umfasst nur zehn Folgen. Wie lang Staffel 2 werden wird, ist noch nicht bekannt. In Deutschland hat "La Brea" noch keinen Starttermin, unten könnt Ihr Euch aber schon mal den Trailer zur Serie anschauen: