Quelle: The Wrap

Neuigkeiten von Roland Emmerichs Independence Day 2! Nachdem ja schon ziemlich lange feststeht, dass Will Smith nicht wieder mit von der Partie sein wird, dauerte die Suche nach einem geeigneten Hauptdarsteller jetzt doch schon eine ganze Weile. Nun scheint 20th Century Fox einen Kandidaten gefunden haben: Liam Hemsworth soll kommen! Der Tribute-von-Panem-Star soll in die Fußstapfen seines großen Bruders Chris Hemsworth a.k.a Thor treten und die Welt vor außerirdischen Bedrohungen beschützen. Zwar scheint noch nichts fest zu sein, doch das Angebot habe der 25-Jährige schon bekommen und eine Einigung scheint derzeit sehr wahrscheinlich.

ANZEIGE

Roland Emmerich, der wieder Regie führen wird, beteiligte sich auch am Drehbuch und der Produktion des laut vielen Fans lange überfälligen Sequels zum Sci-Fi-Blockbuster von 1996, der 2016, also 20 Jahre nach dem ersten Teil, in die Kinos kommen soll. Independence Day bleibt bis heute sowohl Emmerichs als auch Will Smiths finanziell erfolgreichster Film, weswegen eine Fortsetzung eigentlich schon vor langer Zeit hätte passieren sollen, doch irgendwie standen dem Projekt immer andere Produktionen im Weg.

So lang die Wartezeit auch war, nun soll es passieren und eine Rückkehr von anderen Stars aus dem ersten Film, wie Jeff Goldblum und Bill Pullmann, ist sogar ziemlich wahrscheinlich. An neuen Schauspielern gab es außerdem noch Gerüchte um Michael B. Jordan (Chronicle), der angeblich neben Hemsworth auch eine wichtige Rolle bekommen soll (möglicherweise als Sohn von Will Smiths Figur). Nun auf jeden Fall wäre die Rolle für Liam Hemsworth sicher prestigeträchtig, und würde dem schnell als kleiner Bruder abgestempelten Australier sicher helfen, sich abseits seines Bruders selbstständig einen Namen als Actionheld zu machen. Allerdings bleibt natürlich erst einmal abzuwarten, ob Hemsworth wirklich dabei ist und wie groß seine Rolle dann letzten Endes ausfallen wird, doch ich bin mir sicher, wir werden schon bald wieder von ihm zu hören bekommen.

Ob Independence Day 2 (der unter dem Projektnamen "ID Forever" produziert wird) auf den großen Erfolg des Vorgängers auch heute noch aufspringen kann, bleibt fraglich, doch ich denke ich bin nicht allein, wenn ich mich auf die lang erwartete Fortsetzung freue, die am 28. Juli 2016 in die deutschen Kinos kommen soll.