Extraction Chris Hemsworth

Chris Hemsworth in Extraction © 2020 Netflix

Quelle: Netflix

Auch die größten Filmstars zieht es heutzutage zu Netflix. Demnächst wird Marvel-Star Chris Hemsworth sein Streamer-Debüt feiern. Im Actionthriller Extraction, zuvor unter dem Titel Dhaka produziert wurde, spielt er einen furchtlosen Söldner namens Tyler Rake, der nichts mehr zu verlieren hat. Seine Fähigkeiten sind gefragt, als der Sohn eines im Gefängnis einsitzenden internationalen Gangsterbosses von dessen Konkurrenten entführt und in einer der undurchdringlichsten Städte der Welt gefangen gehalten wird. Wie man anhand des früheren Filmtitels ableiten kann, handelt es sich dabei um Dhaka, die Hauptstadt von Bangladesch. Rake muss in die gefährliche Unterwelt von Waffen- und Drogenhändlern eintauchen, um die nahezu unmögliche Mission zu erfüllen, die sowohl sein als auch das Leben des entführten Jungen für immer verändern wird.

Auch wenn es Hemsworths Rolle außerhalb des MCU ist, arbeitet er wieder mit bekannten Leuten zusammen. Avengers-Regisseure Joe und Anthony Russo produzieren den Film und Joe Russo schrieb auch das Drehbuch. Sam Hargrave feiert mit dem Film sein Regiedebüt. Vorher arbeitete er als Stunt Coordinator, Kampfchoreograf und Chris Evans' Stuntdouble bei mehreren Marvel-Filmen, darunter allen vier, die von den Russo-Brüdern inszeniert wurden.

Netflix wird Extraction am 24. April weltweit veröffentlichen. Einen Trailer gibt es noch nicht (das wird sich sicherlich bald ändern), aber es gibt schon die ersten Fotos von Hemsworth aus dem Film zu sehen:

Extraction Chris Hemsworth Bild 1 Extraction Chris Hemsworth Bild 2Derek Luke ("Tote Mädchen lügen nicht"), David Harbour ("Stranger Things") und Golshifteh Farahani (Paterson) spielen weitere Hauptrollen in dem Film. Die Handlung klingt nach der klassischen "gebrochener Kämpfer beschützt ein Kind, welches wiederum seine Seele rettet"-Geschichte. Aber wenn John-Wick-Macher Chad Stahelski und David Leitch etwas gezeigt haben, dann dass ehemalige Stuntleute verdammt gute Actionszenen inszenieren können. Darauf hoffe ich auch bei Extraction. Sobald es den Trailer zu dem Film gibt, werdet Ihr ihn bei uns finden.