Blood and Treasure Staffel 2

Paget Brewster in "Criminal Minds" © 2018 CBS Broadcasting, Inc. All Rights Reserved

Quelle: Deadline

ANEZIGE

Als FBI-Agentin Emily Prentiss ist Paget Brewster aktuell in der finalen Staffel von "Criminal Minds" zu sehen, die noch diesen Monat in den USA vorüber sein wird. Die Schauspielerin bleibt danach vorerst dem Sender CBS treu, tauscht jedoch das Büro-Outfit und gelegentliche kugelsichere Weste gegen ein Nonnengewand.

In der zweiten Staffel der Abenteuerserie "Blood & Treasure – Kleopatras Fluch" übernimmt Brewster die wiederkehrende Rolle von Schwester Lisa, einer erfinderischen Nonne in Rom mit einem bissigen Sinn für Humor. Sie ist gut befreundet mit Father Chuck (Mark Gagliardi), der als Priester im Außenministerium des Vatikans tätig und mit der Hauptfigur Danny befreundet ist. Als er auf die Schliche eines neuen Rätsels kommt, wird Father Chuck von Lisa mit Informationen versorgt, denn die Nonnen sind die Augen und Ohren der Kirche im Vatikan.

Paget Brewster gastierte kürzlich in der CBS-Sitcom "Mom" und wurde zudem in Ryan Murphys kommender Netflix-Serie "Hollywood" besetzt. An Arbeit sollte es ihr also auch nach dem Ende von "Criminal Minds" nicht mangeln.

In "Blood & Treasure" spielen Matt Barr und Sofia Pernas jeweils den ehemaligen FBI-Agenten und Antiquitätsexperten Danny McNamara und die Kunstdiebin und Trickbetrügerin Lexi Vaziri. Sie tun sich zusammen, um einen Terroristen zur Strecke zu bringen, der nach antiken Artefakten sucht, um sie als Waffen der Massenzerstörung einzusetzen. Als lockerer Sommerspaß à la Indiana Jones und Das Vermächtnis der Tempelritter war die Serie letztes Jahr relativ erfolgreich, sodass Staffel 2 seit Oktober gedreht wird. Ihre Premiere wird sie voraussichtlich diesen Sommer bei CBS feiern. Hierzulande strahlte Universal TV kürzlich die erste Staffel aus. Die Free-TV-Premiere bei Kabel eins steht unmittelbar bevor.

Habt Ihr die erste Staffel gesehen?