X-Men Zukunft ist Vergangenheit Spot

Quelle: Q&A with Jeff Goldsmith

Aktuell feiert X-Men – Zukunft ist Vergangenheit noch große Erfolge in den Kinos und ist weltweit bereits mit Abstand der erfolgreichste X-Men-Film aller Zeiten. Bryan Singer hat mit seiner Rückkehr zur Comicfilm-Reihe dem Franchise erfolgreich neues Leben eingehaucht. Doch die Blicke der Fans richten sich bereits auf den nächsten Film, der in der Abspannsequenz von X-Men – Zukunft ist Vergangenheit angedeutet wurde – X-Men: Apocalypse. Darin treffen die X-Men auf ihren wahrscheinlich bislang härtesten Gegner – den Ur-Mutanten Apocalypse, den allerersten von allen Mutanten, mit nahezu endlosen Kräften. Der Film kommt am 19.05.2016 in die deutschen Kinos. Doch was wissen wir bereits über den Streifen?

– Bryan Singer wird als Regisseur zurückkehren

– Während der aktuelle Film die alten und neuen Besetzungen vereint, wird sich Apocalypse wieder v. a. auf die Darstellerriege konzentrieren, die uns mit X-Men – Erste Entscheidung präsentiert wurde. Ihr könnt euch also auf ein Wiedersehen mit Michael Fassbender (Magneto), James McAvoy (Charles Xavier), Jennifer Lawrence (Mystique) und Nicholas Hoult (Beast) freuen. Für viele ist das der letzte X-Men-Film, für den sie vertraglich verpflichtet sind und ich glaube, dass zumindest Fassbender und Lawrence hier ihre Abschiedsvorstellung liefern werden.

– Auch Hugh Jackmans Rückkehr als Wolverine ist zwar nicht bestätigt, aber sehr wahrscheinlich.

– Der Drehbuchautor Simon Kinberg hat angedeutet, dass der nächste Film Szenen von Massenzerstörung wie in Roland Emmerichs Katastrophenfilmen beinhalten wird. Wir können also auf den bildgewaltigsten X-Men-Film freuen

Okay, sehr viel ist das noch nicht, doch Simon Kinberg hat jetzt eine weitere sehr interessante Information in einem Podcast-Interview verraten, und zwar das Jahr, in dem X-Men: Apocalypse spielen wird – 1983! Nachdem Erste Entscheidung sich 1962 und die Kuba-Krise vorgenommen hat und Zukunft ist Vergangenheit Nixon und die Siebziger zeigte, geht’s für den nächsten Film in die Achtziger. Da gerade die Zeitepochen auch etwas vom Charme der letzten Filme ausgemacht haben, bin ich gespannt, ob X-Men: Apocalypse den Charakteren coole Achtziger-Klamotten und -Frisuren verpassen wird.