Pretty Little Liars Season 6 News

Quelle: ABC Family

Auch wenn "Pretty Little Liars" sich nicht mehr auf dem Höhepunkt der Einschaltquoten befindet, bleibt die Mystery-Serie einer der größten Zuschauerhits des US-Senders ABC Family. Nach der Ausstrahlung von lediglich einer Folge der fünften Staffel hat der Sender die Serie, in der die vier Freundinnen Spencer (Trian Bellisario), Aria (Lucy Hale), Hanna (Ashley Benson) und Emily (Shay Mitchell) von einer mysteriösen Figur, die sich "A" nennt, terrorisiert werden, direkt um zwei weitere Seasons verlängert. Das bringt "Pretty Little Liars" auf insgesamt sieben Staffeln – was aber nicht bedeutet, dass sie siebte auch die letzte sein wird. Season 6 wird Mitte 2015 und Season 7 Mitte 2016 in den USA ausgestrahlt werden. Damit wird die Serie auf mehr als 150 Folgen bringen, was in unserer Zeit recht beeindruckend ist für Dramaserien. Sehr viel Stoff gibt es weiterhin zu erzählen – die Romanreihe von Sara Shepard, auf der "Pretty Little Liars" basiert, umfasst mittlerweile 15 Bände (der 16. und letzte Roman erscheint im Dezember). Interessanterweise war es der große Erfolg der Serie, der dazu führte, dass Shepard die Romanreihe jenseits der ursprünglich geplanten acht Bücher verlängerte.

Während "Pretty Little Liars" in den USA längst Teil der Popkultur unter Teenagern und jungen Erwachsenen geworden ist, ist der Bekanntheitsgrad der Serie in Deutschland deutlich geringer. Das liegt u. a. daran, dass die erste Staffel erst ab dem 7. Mai im deutschen Free-TV (auf Super-RTL) ausgestrahlt wird. Doch die Beliebtheit und die Bekanntheit der Serie steigen auch hierzulande rapide an.