Quelle: Vertical Entertainment

Hier haben wir einen weiteren obskuren Horrorfilm aus dem Low-Budget-Independentbereich, von dem die meisten von Euch vermutlich noch nie was gehört haben und viele auch hiernach nie was von hören werden. Für eingefleischte Horrorfans ist jedoch jeder Hinweis auf einen neuen Beitrag aus dem Genre potenziell interessant und so werden wir Euch auch diesen Film nicht vorenthalten.

In The Secret of Sichanee spielt Steven Grayhm einen Abschleppwagenfahrer mit einer Schlafstörung, der nach dem Tod seines Vaters, der selbst einst einen mysteriösen Doppelmord überlebt hat, in dessen Haus zurückkehrt, wo die Morde stattgefunden haben. Dort stellt er fest, dass das Haus auf heiligem Boden gebaut wurde und ein paranormales Wesen es heimsucht.

Wer kennt das nicht? Man baut ein Haus auf einem Friedhof oder einer alten Ureinwohner-Opferstätte und schon hat man einen Dämon und/oder böse Geister an der Backe. Grayhm, u. a. bekannt aus der kanadischen Serie "Between", spielt nicht nur die Hauptrolle in The Secret of Sichanee, er feiert mit dem Film auch sein Debüt als Regisseur und Drehbuchautor. Den atmosphärischen, aber wenig sagenden Trailer sowie das Filmplakat könnt Ihr unten sehen:

The Secret of Sichanee Trailer & PosterIn den USA wurde der Streifen am 8. Oktober in ausgewählten Kinos sowie digital und über Video-On-Demand veröffentlicht. Einen deutschen Releasetermin gibt es noch nicht.