The Head Deutschland

© 2020 The Mediapro Studio/HBO Asia

Quelle: Starzplay

Es gibt doch echt immer wieder interessant klingende Serien, von deren Existenz ich erst erfahre, wenn sie nach Deutschland kommen. Der Streaming-Anbieter Starzplay, der beispielsweise über die Prime Video Channels gesondert buchbar ist und bereits Serien wie "Pennyworth" und "Castle Rock" als Deutschlandpremieren gebracht hat, wird am 7. Februar die komplette sechsteilige erste Staffel Mystery-Krimiserie "The Head" veröffentlichen.

Die größtenteils in englischer Sprache gedrehte spanisch-japanische Co-Produktion lief bereits letzten Sommer bei HBO Asia in vielen Ländern im asiatischen Raum. "The Head" spielt in der eisigen Kälte des Südpols auf der Forschungsstation Polaris VI. Während der sechs Monate andauernden Polarnacht wird ein kleines internationales Team von Klima-Wissenschaftlern mit der Instandhaltung der Basis beauftragt. Plötzlich bricht jedoch die Kommunikation mit der Außenwelt ab. Als Johan Berg im Frühling auf der Basis ankommt, um die Leitung vom renommierten Biologen Arthur Wilde (John Lynch) zu übernehmen, findet er den Großteil des Teams tot oder vermisst vor. Unter den Vermissten ist auch seine Frau Annika (Laura Bach). Die einzige Überlebende scheint die sichtlich traumatisierte Ärztin Maggie (Katherine O’Donnelly) zu sein. Und der Killer treibt möglicherwiese immer noch irgendwo sein Unwesen…

"The Head" ist eine durch und durch internationale Serienproduktion, mit Darstellern aus Großbritannien, Dänemark, den USA, Irland, Japan und Spanien. Álex und David Pastor, das Duo hinter dem Pandemie-Thriller Carriers, der mal das Fantasy Filmest hierzulande eröffnet hat, hat die Serie erschaffen und geschrieben. Jorge Dorado ("The Pier – Die fremde Seite der Liebe") inszenierte alle sechs Episoden. Gelernt hat Dorado bei den ganz Großen. Als zweiter Regieassistent arbeitete er an Pedo Almodóvars La Mala Educación – Schlechte Erziehung und Sprich mit ihr sowie als dritter Regieassistent an Guillermo del Toros Das Rückgrat des Teufels.

Die Beschreibung des Serienplots erinnert mich ein wenig an den Kate-Beckinsale-Thriller Whiteout und die Mysteryserie "Fortitude". Der Trailer, den Ihr unten sehen könnt, macht neugierig. Ob eine zweite Staffel kommen wird, steht noch nicht fest.