Quelle: Vertical Entertainment

Jason Statham ist nicht der einzige ehemalige Sportlanger, deren Schauspielkarriere von Guy Ritchie losgetreten wurde. Auch sein Co-Star und ehemaliger Fußball-Profi Vinnie Jones hat Ritchies Bube, Dame, König GrAS und Snatch – Schweine und Diamanten seine internationale Filmkarriere zu verdanken. Im Gegensatz zu Statham, der inzwischen mit MEG und dem Fast-&-Furious-Franchise zum weltweiten Superstar aufgestiegen ist, beschränkt sich Jones' Karriere heutzutage jedoch weitgehend auf Serien oder fürs Heimkino produzierte Actioner, in denen er Gangster, Handlanger von Gangstern oder sonstige harte Kerle spielt. Wie könnte es mit seiner Miene auch anders sein?

In diese Kategorie fällt auch The Big Ugly vom Action-erfahrenen Regisseur Scott Wiper, der bereits Die Todeskandidaten mit Jones drehte. In dem Actionthriller spielt Jones Neelyn, den treuen Handlanger und Mann fürs Grobe des Londoner Unterweltbosses Harris, gespielt von der Schauspielikone Malcolm McDowell (Uhrwerk Orange). Harris' Geschäfte mit dem zwielichtigen US-amerikanischen Ölbaron Preston, verkörpert vom unverwechselbaren Ron Perlman ("Sons of Anarchy"), bringen Neelyn nach West Virginia. Als jedoch Neelyns Freundin verschwindet und tot aufgefunden wird, nachdem sie zuletzt mit Prestons Sohn Junior gesehen wurde, sieht er tot und macht vor nichts halt, bis er Antworten und seine Rache bekommt.

The Big Ugly wird am 31. Juli in den USA digital über Video-On-Demand und in ausgewählten Kinos veröffentlicht werden. Der Trailer beginnt mit einem Hauch von Guy Ritchie, bevor er zu einer klassischen Rachegeschichte mutiert. Die größten Verkaufsargumente sind hier natürlich der grimmig dreinblickende Jones, der noch grimmiger dreinblickende Perlman, und McDowell, der einen Gangsterboss im Schlaf spielen könnte. Lenora Chrichlow ("Being Human") und Leven Rambin ("Gone") sind ebenfalls im Cast.

Weitere Eindrücke aus dem Film vermittelt der offizielle Clip, der eine Interaktion zwischen Jones und McDowell zeigt:

The Big Ugly Trailer & PosterIn Deutschland hat The Bug Ugly leider noch keinen Releasetermin, doch ich bin sicher, dass ein Verleih wie Splendid oder Ascot oder Koch Media ihn demnächst ins Angebot aufnehmen wird.