The Batman Paul Dano

Links: Paul Dano in "Escape at Dannemora" © 2018 Showtime
Rechts: Jonah Hill in "Maniac" © 2018 Netflix

Quellen: Variety, Deadline

ANZEIGE

Vor einigen Tagen kursierte im Internet das Gerücht, dass Jonah Hill in Verhandlungen für eine zentrale Schurkenrolle in Matt Reeves' The Batman sei. Die Rede war damals von der Rolle des Riddlers, sehr zum Staunen vieler Filmfans, die sich Hill viel eher als den Pinguin vorgestellt haben.

Sie lagen nicht ganz daneben, denn scheinbar wollte Reeves Hill für die Rolle des Pinguin auch haben, während Hill selbst lieber den Riddler spielen wollte. Beide Seiten konnten sich nicht einigen, und nun berichtet das Branchenblatt Variety, dass Hill endgültig aus den Verhandlungen raus sei. Doch es gibt dafür einen anderen Darsteller, der im Gespräch für die Riddler-Rolle ist. Paul Dano (There Will Be Blood) steht in Verhandlungen für den Part, der bislang u. a. von Jim Carrey in Batman Forever und Cory Michael Smith in "Gotham" verkörpert wurde. Der Charakter soll in The Batman nicht seinen bekanntesten Namen Edward Nygma tragen, sondern den nicht ganz so unsubtilen Edward Nashton, der ebenfalls einen Hintergrund in den Comics hat.

Der Riddler soll einer der drei zentralen Schurken sein, die dem jungen Batman, gespielt von Robert Pattinson, in dem Film das Leben schwer machen. Zoë Kravitz (Mad Max: Fury Road) wurde bereits als Selina Kyle alias Catwoman besetzt. Das Trio soll durch den Pinguin vervollständigt werden und das ist die Rolle, die Warner aktuell zu füllen versucht. Da die bisherige Besetzung recht jung ist, wird auch der Pinguin-Darsteller voraussichtlich zu jungen Generation gehören. Jonah Hill wäre eine wirklich gute Wahl gewesen. Angeblich gab es bei Warner auch Interesse an Hills Kumpel und häufigem Co-Star Seth Rogen (Superbad) in der Rolle, doch es haben keine Gespräche mit ihm stattgefunden. Die Dreharbeiten zu The Batman sollen Anfang 2020 beginnen. Bis dahin werden wir wissen, wer in die Fußstapfen von Danny DeVito und Robin Lord Taylor treten wird.

Darüber hinaus kursiert weiterhin das Gerücht, dass Jeffrey Wright ("Westworld") im Gespräch für den Part des Commissioner Jim Gordon ist.

In die nordamerikanischen Kinos wird The Batman am 25.06.2021 kommen. Ein deutscher Kinostart steht noch nicht fest.