Robert Pattinson Batsuit

© Matt Reeves

Quelle: Matt Reeves Vimeo

ANEZIGE

Seit Januar laufen die Dreharbeiten zu Matt Reeves' Noir-Superheldengeschichte The Batman, in der Robert Pattinson in die Rolle schlüpft, die zuletzt Ben Affleck auf der Leinwand verkörperte. Eine der größten Fragen lautet seitdem, wie Pattinson im Batsuit aussieht. Die Dreharbeiten verliefen bislang unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen, denn die Art und Weise, auf die der erste Eindruck von einer solchen im popkulturellen Bewusstsein verankerten Hauptfigur entsteht und sich wie ein Lauffauer viral im Internet verbreitet, ist heutzutage für das Marketing entscheidend. Also griff Matt Reeves allen möglichen Paparazzi vor und enthüllte soeben über Vimeo einen Kameratest von Pattinson im Kostüm. Neben dem Blick auf den kantigen, glatten, taktisch aussehenden Batsuit, bekommen wir mit dem Video möglicherweise auch erste Eindrücke von Michael Giacchinos Filmmusik und vielleicht sogar dem generellen Ton bzw. dem Farbschema des Films. Beide machen einen sehr guten Eindruck. Aber urteilt selbst:

Es ist auf jeden Fall eine kluger Schachzug, durch die frühe Enthüllung zu steuern, wie und wann die Zuschauer den ersten Eindruck von dem Look erhalten. Die gleiche Strategie fuhren Warner und Todd Phillips auch mit Joker vorletztes Jahr. Anstatt zu versuchen, Joaquin Phoenix' Aussehen als Titelfigur möglichst lange zu verbergen, ging Phillips sehr offen damit um und veröffentlichte regelmäßig Bilder des Hauptdarstellers vom Set. Wie man anhand der elf Oscarnominierungen und über einer Milliarde US-Dollar Einspiel sehen kann, hat es sicherlich nicht geschadet.

In The Batman bekommt es der Fledermausmann mit drei Gegnern zu tun. Neben Colin Farrell als Oz Cobblepot alias Pinguin werden darin Zoë Kravitz (Mad Max: Fury Road) als Selina Kyle alias Catwoman und Paul Dano (There Will Be Blood) als Edward Nashton alias Riddler (ja, sein Nachname wurde verändert) auftreten. Andy Serkis, der bereits bei den Planet-der-Affen-Sequels mit Reeves zusammengearbeitet hat, verkörpert Bruce Waynes treuen Butler Alfred Pennyworth und Jeffrey Wright ("Westworld") spielt Commissioner Gordon. John Turturro ("The Night Of") wurde als Gothams Mafiaboss Carmine Falcone besetzt. Newcomerin Jayme Lawson spielt Bella Real, eine aufstrebender Politikerin in Gotham. Peter Sarsgaard (Jarhead) wurde in der Rolle des Gotham-City-Bezirks-Staatsanwalts Gil Colson besetzt.

In die nordamerikanischen Kinos wird The Batman am 25.06.2021 kommen. Der deutsche Kinostart steht noch nicht fest.

Was sagt Ihr zu Pattinsons Look als Nachfolger von Keaton, Bale, Affleck und Co?