Produzentengewerkschaft Nominierungen 2022

Links: Alana Haim in Licorice Pizza © 2021 Universal Pictures_
Mitte: Rachel Zegler in West Side Story © 2021 20th Century Studios
Rechts: Kirsten Dunst in The Power of the Dog © 2021 Netflix

Quelle: Producers Guild of America

Gestern wurden die Nominierungen für die 94. Academy Awards bekanntgegeben, die Ihr hier samt meiner Analyse zu den Nominierungen nachlesen könnt. Verliehen werden die Oscars am 27. März. Doch bevor es so weit ist, werden wir in vielen der großen Kategorien bereits ein recht klares Bild von den Favoriten haben. Zu verdanken ist es den diversen Industriepreisen verschiedener Branchenverbände und -gewerkschaften, die in den Wochen vor der Oscarverleihung verliehen werden. Dazu zählen beispielsweise der Verband der Kameraleute ASC, der Cutter-Verband ACE, die Schauspielergewerkschaft SAG und die Produzentengewerkschaft PGA (Producers Guild of America).

Letztere zählt rund 7000 Mitglieder und hat vor einigen Tagen ihre Nominierungen für die bestproduzierten Filme und Serien des letzten Jahres bekanntgegeben. Wie immer, stimmten die Nominierungen in den entsprechenden Filmkategorien mit den Oscars größtenteils überein. Acht der zehn PGA-Nominees für den besten Film wurden gestern auch für den Oscar nominiert. Das entsprucht der üblichen Übereinstimmung in den meisten Jahren. Lediglich Being the Ricardos und Tick, Tick… BOOM! wurden von der Produzentengewerkschaft nominiert, bei den Oscars hatten stattdessen Nightmare Alley und Drive My Car die Ehre. In der Animations-Kategorie stimmen vier der fünf nominierten Filme überein.

Weil Filmproduzenten die Mitglieder der PGA sind und üblicherweise mehr auf den kommerziellen Erfolg der Filme achten, hat die PGA in Vergangenheit häufiger Mainstream-Blockbuster wie Star Trek, Skyfall, Deadpool und Wonder Woman nominiert. Daher ist es ein wenig überraschend, dass beliebte Kinohits wie Keine Zeit zu sterben und Spider-Man: No Way Home unbeachtet geblieben sind.

Für den Ausgang der Oscars sind die PGA Awards ein sehr guter Prädiktor. In den 32 Jahren der Auszeichnungen hat der PGA-Gewinner den "Bester Film"-Oscar nur zehnmal nicht gewonnen (Gravity nicht mitgezählt, weil es in dem Jahr einen Gleichstand mit dem Oscargewinner 12 Years a Slave gab). Der letzte Film, der von der Produzentengewerkschaft, aber nicht bei den Oscars prämiert wurde, war Sam Mendes' 1917. Weitere PGA-prämierte Filme ohne den "Bester Film"-Oscar waren The Crying Game, Apollo 13, Der Soldat James Ryan, Moulin Rouge, Aviator, Brokeback Mountain, Little Miss Sunshine, The Big Short und La La Land.

Alle Nominierungen in den Film-, Animationsfilm- und Dokumentarfilmkategorien findet Ihr unten.

Bester Film

Being the Ricardos
Belfast
CODA
Don’t Look Up
Dune
King Richard
Licorice Pizza
The Power of the Dog
Tick, Tick… BOOM!
West Side Story

Bester Animationsfilm

Encanto
Luca
Die Mitchells gegen die Maschinen
Raya und der letzte Drache
Sing – Die Show deines Lebens

Bester Dokumentarfilm

Ascension
The First Wave
Flee
In the Same Breath
The Rescue
Simple as Water
Summer of Soul (…Or, When the Revolution Could Not Be Televised)
___________________________________________________

Bei den Serien waren lediglich "Lass es, Larry!" und "Ted Lasso" letztes Jahr auch nominiert. Das liegt jedoch hauptsächlich daran, dass die meisten vergangenes Jahr nominierten Serien seitdem keine neue Staffel herausgebracht haben. Extrem erfreulich finde ich die Nominierung von "Cobra Kai" als "Beste Comedyserie". Schade ist es jedoch, dass die urkomische "What We Do in the Shadows" nicht nominiert wurde. Sowohl "Succession" als auch "The Handmaid’s Tale" haben in Vergangenheit schon als "Beste Dramaserie" gewonnen. Für letztere ist es die dritte Nominierung insgesamt, für erstere die zweite. Mit "Squid Game" wurde erstmals eine nicht-englischsprachige Serie von der Produzentengewerkschaft nominiert, Favorit für den Sieg bleibt jedoch "Succession".

Beste Dramaserie

"The Handmaid’s Tale"
"The Morning Show"
"Squid Game"
"Succession"
"Yellowstone"

Beste Comedyserie

"Cobra Kai"
"Curb Your Enthusiasm"
"Hacks"
"Only Murders in the Building"
"Ted Lasso"

Beste Miniserie

"Dopesick"
"Mare of Easttown"
"The Underground Railroad"
"WandaVision"
"The White Lotus"

Bester TV- bzw. Streaming-Film

Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele
Come From Away
Oslo
Robin Roberts Presents: Mahalia
Single All the Way
Tom Petty, Somewhere You Feel Free
___________________________________________________

Am 19. März werden die PGA-Sieger im Rahmen einer Preisverleihung bekanntgegeben.