© 2018 20th Century Fox

Quelle: Walt Disney Pictures

ANZEIGE

Oh Wunder, oh Wunder! Einer der zwei letzten unter 20th Century Fox produzierten Filme aus der X-Men-Welt, wird doch nicht wie geplant kommenden August in die Kinos kommen. Doch anstatt, wie vielerorts vermutet, New Mutants ganz vom Startplan zu nehmen und stattdessen direkt über Hulu oder Disney+ zu veröffentlichen, hat der neue Rechteinhaber Disney den Film über jugendliche Mutanten um acht Monate nach hinten verschoben. Eigentlich sollte er am 2. August in die nordamerikanischen, und 20 Tage später in die deutschen Kinos kommen. Der neue US-Kinostart ist am 3.04.2020, fast genau zwei Jahre nach dem ursprünglichen Starttermin des Films.

Es ist bereits die dritte massive Startverschiebung des seit September 2017 (!) abgedrehten Films. Inzwischen kann man nur noch den Kopf schütteln, darüber schmunzeln und sich fragen, ob es nicht leichter wäre, wenn Disney ihn einfach ohne viel Werbeaufwand veröffentlichen und leise untergehen lassen würde. Ursprünglich war New Mutants für den 13.04.2018 in den USA angesetzt und der erste Teaser-Trailer, der mehr nach einem Horror- als nach einem Superheldenfilm anmutete, wurde im Oktober 2017 veröffentlicht. Dann wurde New Mutants jedoch zunächst um fast ein ganzes Jahr bis Februar 2019 verschoben, und später bis August 2019.

Als jedoch die Übernahme von Fox durch Disney sicher war, zeichnete sich immer mehr ab, dass New Mutants auch diesen Sommer nicht anlaufen würde. Die erste Startterminverschiebung ging darauf zurück, dass Fox eigentlich massive Nachdrehs vornehmen wollte, um den Film noch mehr in Richtung Horror zu lenken. Doch dieses Jahr kam heraus, dass diese Nachdrehs trotz der ganzen Verschiebungen nicht stattgefunden haben. Mit anderen Worten: Der Film sammelt in den Fox- bzw. Disney-Archiven einfach Staub. Seine beiden Hauptdarstellerinnen Anya Taylor-Joy und Maisie Williams, die die Mutantinnen Magik und Wolfsbane darin spielen, haben bereits ganz offen ihren Frust über die etlichen Verschiebungen und die unklare Situation des Films geäußert. Als Gerüchte aufgetaucht sind, Disney würde den Film ganz einfach an eins der eigenen Streaming-Dienste abschieben, schien das naheliegend. Doch während der CinemaCon dieses Jahr wurde New Mutants erneut für einen Kinostart (durch Disney) bestätigt.

Doch wann? Vielleicht im April 2020, wie aktuell angekündigt. Vielleicht aber auch ein Jahr später. Oder fünf. Es fällt schwer, irgendeinen Starttermin für diesen Film noch ernstzunehmen. Wann gab es schon einen halbwegs größeren Film, dessen erster Trailer (mindestens) zweieinhalb Jahre vor dem Kinostart veröffentlicht wurde? X-Men: Dark Phoenix wird der finale Film der X-Men-Hauptreihe von Fox sein, doch sollte New Mutants tatsächlich jemals das Licht der Welt erblicken, wird er der letzte Film aus der X-Men-Welt sein, der in der Disney-freien Fox-Ära produziert wurde.

Unten gibt’s noch mal den Trailer zu dem Film. Mal sehen, ob wir jemals mehr von ihm zu sehen bekommen werden.