© Netflix

Quelle: FOX Channel

ANZEIGE

Die moderne Western-Krimiserie "Longmire" endete eigentlich schon letzten November durch die Veröffentlichung der sechsten und letzten Staffel bei Netflix. Deutschland hinkt allerdings noch deutlich hinterher, denn hierzulande gehören die Ausstrahlungsrechte weiterhin dem FOX Channel, der den Deal mit dem ursprünglichen US-Sender A&E ausgehandelt hat, bevor Netflix die Serie nach ihrer Absetzung ab Staffel 4 übernommen hat. Weil 2016 hierzulande keine neue Season ausgestrahlt wurde (möglicherweise weil die Ausstrahlung mit Netflix neu verhandelt werden musste), ging es 2017 deutlich verspätet weiter. Daher ist es erst die 5. Staffel, die diesen Sommer ihre Deutschlandpremiere beim FOX Channel feiern wird. Aber immerhin geht es im klaren Rhythmus weiter.

Ab dem 20. Juli wird FOX Channel jede Woche um 21 Uhr eine neue Folge der Serie zeigen, wahlweise in deutscher oder englischer Sprachfassung.

Eine wichtige neue Rolle in Staffel 5 spielt "Nip/Tuck"-Star Dylan Walsh, der als Krimineller und eine Führungsfigur der irischen Mafia auch bis zur finalen sechsten Season Teil der Serie bleiben wird.

Unten findet Ihr einen Trailer zu Staffel 5. Wenn sich FOX' bisheriges Ausstrahlungsmuster nicht verändert, dürfen wir die letzte Staffel nächsten Sommer dann erwarten.