Quelle: Netflix

In der letzten Monat veröffentlichten Liste der 20 bestbezahlten Schauspieler der Welt 2020 fand sich der Comedian Adam Sandler auf Platz 9 mit $41 Millionen. Während viele Schauspieler auf der Forbes-Liste kommen und gehen, je nach ihren jeweiligen Projekten im Auswertungsjahr, tauchen Jackie Chan und Sandler schon seit Jahren verlässlich in der Top 10 auf, obwohl die meisten von Euch beide vermutlich schon lange nicht mehr einer Kinoleinwand gesehen haben. Wie kommt das?

Während Chans Geld vor allem durch seiner Arbeit in China stammt, wo er einer der gefragtesten Schauspieler überhaupt ist, seit er weitgehend aufgehört hat, in Hollywood zu drehen, hat Sandler sein Reichtum in den letzten Jahren Netflix zu verdanken. Netflix hat gleich sechs der zehn Schauspieler auf der Forbes-Liste dieses Jahr finanziert, doch keiner von ihnen profitiert schon so lange und so sehr vom Streamer wie Sandler. Die letzten Kinofilme von Sandler konnten an seine früheren Kassenerfolge nicht ganz anknüpfen, was aber nicht bedeutete, dass er seine Fans verloren hat. Vielmehr stellte Netflix fest, dass seine Fans die Filme am liebsten daheim auf der Couch schauen und nahm den Schauspieler 2015 kurzerhand unter Vertrag für vier Filme, der er auch produzieren würde. Seitdem wurde der Vertrag bereits zweimal um jeweils vier weitere Filme verlängert, sodass wenn alles gesagt und getan ist, Sandler mindestens zwölf Filme für Netflix gedreht haben wird.

Bislang ist dieser Deal nur zur Hälfte erfüllt und am 7. Oktober startet auf Netflix Sandlers sechster Film für den Streamer, Hubie Halloween, eine von Sandler mitgeschriebene Horrorkomödie, in der er Hubie Dubois spielt, einen schrägen, aber liebenswerten Vogel aus dem berüchtigten Städtchen Salem, Massachusetts, der von Halloween-Feierlichkeiten besessen ist. Für die anderen Einwohner der Stadt ist er jedoch eine Witzfigur und wird auch nicht ernst genommen, als er Leute zu verschwinden beginnen. Hubie muss versuchen, die Polizei und die Einwohner von Salem davon zu überzeugen, dass Monster real sind und er sie aufhalten kann.

Den Trailer und das Filmplakat zu Hubie Halloween findet Ihr unten.

Hubie Halloween Trailer & PosterSandlers Erfolg bei Netflix spricht für sich. Die Krimikomödie Murder Mystery wurde letztes Jahr sogar zu einem der meistgesehenen Netflix-Filme überhaupt. Aber wenn ich mir den Trailer zu Hubie Halloween anschaue, frage ich mich: Findet was jemand wirklich lustig?

Wie immer, umgibt sich Sandler in dem Film mit zahlreichen Stammdarstellern seiner vielen Komödien, wie Kevin James, Rob Schneider, Steve Buscemi und Maya Rudolph. "Modern Family"-Star Julie Bowen, Michael Chiklis ("The Shield"), Ray Liotta ("Shades of Blue"), Noah Schnapp ("Stranger Things"), June Squibb (Nebraska) und NBA-Legende Shaquille O’Neal spielen ebenfalls mit. Auch im Regiestuhl saß jemand, mit dem Sandler schon häufig zusammengearbeitet hat: Steven Brill inszenierte Mr. Deeds und Little Nicky mit Sandler sowie seine Netflix-Filme The Do-Over und Sandy Wexler.

Dass Sandler es auch richtig gut kann, wenn er will, zeigte er zuletzt in Der schwarze Diamant (OT: Uncut Gems). Als ihm dafür die Oscarnominierung verwehrt wurde, drohte er an, demnächst einen besonders schlechten Film als Rache zu drehen. Damit meinte er nicht den zu dem Zeitpunkt bereits abgedrehten Hubie Halloween, sodass wir uns noch auf was gefasst machen dürfen. Es kommen ja noch mindestens sechs weitere Filme von seinem Netflix-Vertrag.