Greys Anatomy Staffel 19 Start

Ellen Pompeo in "Grey’s Anatomy" © 2021 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.

Quelle: ABC

Obwohl "Grey’s Anatomy" sie zu einer der bestbezahlten Schauspielerinnen im US-Fernsehen gemacht hat, plädiert Hauptdarstellerin und Produzentin Ellen Pompeo laut eigener Aussage selbst dafür, die Serie zu beenden. Doch ABC ist noch nicht bereit, Dr. Meredith Grey in den Ruhestand zu schicken, denn auch nach 18 Jahren und 400 Folgen ist "Grey’s Anatomy" einer der größten Quotenhits des Senders und auch international weiterhin sehr beliebt.

Deshalb wurde noch im Januar die 19. Staffel der Serie offiziell in Auftrag gegeben und Pompeo wurde für ein weiteres Jahr unter Vertrag genommen. Auch ihre Co-Stars James Pickens Jr. und Chandra Wilson, die einzigen weiteren verbleibenden Cast-Mitglieder der ersten Stunde, haben für eine weitere Staffel unterschrieben.

ABC hat nun das Startdatum für die 19. Staffel enthüllt. Diese wird in den USA am 6. Oktober anlaufen – ungewöhnlich spät für die Serie, die traditionell immer im September zurückkehrt. Die einzigen Staffeln, die bisher außerhalb von September gestartet sind, waren die erste, die in der Midseason im März Premiere feierte und die 17., die sich wegen der Covid-Pandemie 2020 bis November verzögert hat.

Neben Pompeo, Pickens Jr. und Wilson werden auch Kevin McKidd, Kim Raver und Camilla Luddington voraussichtlich zurückkehren, da ihre Verträge vor der 17. Staffel um jeweils drei weitere Jahre, also bis einschließlich Staffel 19, verlängert worden sind. Unklar ist noch, ob Staffel-18-Neuzugang Scott Speedman, der Merediths neues Love Interest Dr. Nick Marsh verkörpert, wieder dabei sein wird, da der Schauspieler zunächst nur für ein Jahr unter Vertrag genommen wurde. Allerdings hat Speedman schon angedeutet, dass es weitere Pläne für Meredith und ihn gibt und er bereit ist, die Rolle noch lange zu spielen.

Außerdem hat Kate Walsh, die in der 18. Staffel als Dr. Addison Montgomery erstmals seit ihrem Gastauftritt in Staffel 8 für drei Folgen zurückgekehrt ist, erklärt, dass sie Gespräche über weitere Auftritte geführt hat.

Wer nicht länger dabei sein wird, ist hingegen Richard Flood als Dr. Cormac Hayes, der in der 16. Staffel als wiederkehrender Charakter eingeführt und ab Staffel 17 zum Haupt-Cast befördert wurde. Mitte der 18. Staffel reichte der Kinderchirurg seine

Kündigung ein, um mit seinen beiden Kindern nach Irland zurückzukehren.

In Deutschland strahlt ProSieben aktuell die 18. Staffel montagabends auf. Die neuen Folgen werden zudem bei Disney+ veröffentlicht.