Better Call Saul Plot

Quelle: AMC

Das Warten und Rätselraten um den Start von "Better Call Saul", der Prequelserie über den schmierigen Anwalt aus "Breaking Bad", hat ein Ende. Nachdem die Serie ursprünglich diesen November starten sollte, wurde die Produktion verzögert und AMC verlegte den Start nach hinten. Die Fans wurden dafür mit der frühen Verlängerung der Serie um eine weitere Staffel belohnt. Jetzt hat AMC endlich den offiziellen Starttermin für "Better Call Saul" festgelegt. Die Pilotfolge der Serie wird in den USA am 8.02.2015 laufen, direkt nach einer neuen Folge von "The Walking Dead" (wenn die Serie nach der Winterpause zurückkehrt). Die enorme Beliebtheit von "The Walking Dead", kombiniert mit dem "Breaking Bad"-Hype, garantieren der "Better Call Saul"-Premiere sehr hohe Zuschauerzahlen. Die zweite Folge wird direkt am 9. Februar, dem darauffolgenden Montag, ausgestrahlt. Ab da wird die Serie in den USA immer montags laufen. Insgesamt wird die erste Staffel 10 Folgen beinhalten, in der zweiten Season darf’s dann etwas länger werden – sie wird 13 Folgen haben.

ANZEIGE

"Better Call Saul" beginnt etwa sechs Jahre vor dem ersten Treffen von Saul Goodman und Walter White. Goodman ist noch ein kleiner unbedeutender Anwalt namens Jimmy McGill, der um jeden Preis einen Namen (und viel Kohle) für sich machen will. Die Serie erzählt von der Geburt von Saul Goodman. Neben Bob Odenkirk in der Hauptrolle, wird auch der "Breaking Bad"-Darsteller Jonathan Banks als Mike Ehrmantraut zurückkehren. Über Cameos weiterer "Breaking Bad"-Figuren wird auch gemutmaßt, doch bestätigt ist noch nichts davon. Die Serie stammt von Vince Gilligan und Peter Gould. Gilligan, der Schöpfer von "Breaking Bad", hat bei der Pilotfolge Regie geführt.

Gemeinsam mit der Ankündigung des Starttermins wurde ein neuer mysteriöser Teaser veröffentlicht, in dem ein vibrierendes Bett im Mittelpunkt steht. Ah ja. Das Serienlogo von "Better Call Saul" ist aber echt cool!

In dem neuen Featurette zur Serie geht es außerdem über die Entstehungsgeschichte der Serie und den Dreh in Albuquerque. Allein schon Bob Odenkirk und Jonathan Banks am Set zu sehen, versetzt einen "Breaking Bad"-Fan wie mich in helle Aufregung! Der Countdown läuft…

Falls Ihr übrigens den genialen "Better Call Saul"-Song verpasst habt – unbedingt hier nachholen!