Ioan Gruffudd und Melanie Liburd neu im Cast von Bad Boys 4

1
Bad Boys 4 Cast

Links: Ioan Gruffudd in "Harrow" © 2018 ABC Signature
Rechts: Melanie Liburd in "This Is Us – Das ist Leben" © 2018 NBCUniversal Media, LLC

Quellen: Deadline, The Hollywood Reporter

Im August 2015 hat Sony übermütig nicht gleich einen, sondern gleich zwei neue Bad-Boys-Filme mit Will Smith und Martin Lawrence angekündigt und sie jeweils für 2017 und 2019 terminiert. Wie wir inzwischen wissen, ist dieser Plan nicht ganz so aufgegangen, wie Sony es sich gewünscht hat, doch nach dem Motto "besser spät als nie" haben wir tatsächlich Anfang 2020 den dritten Bad Boys zu sehen bekommen und Teil 4 ist aktuell in der Mache und wird vermutlich irgendwann nächstes Jahr in die Kinos kommen. Da Martin Lawrence letztes Jahr bestätigt hat, dass noch "mindestens" ein weiterer Film nach Teil 3 kommen würde, wird bereits spekuliert, dass Bad Boys 5 auch am Horizont sein könnte – vorausgesetzt Will Smith ist weiterhin willens, diese Filme zu drehen.

Dass Sony das Franchise am Leben halten will, ist nachvollziehbar. Die drei Filme spielten weltweit rund $840 Mio ein, mehr als die Hälfte davon alleine der dritte Teil, der dank Pandemie zum erfolgreichsten Hollywood-Film 2020 wurde. Die Dreharbeiten zu Bad Boys 4 laufen inzwischen seit vier Wochen und neben Smith und Lawrence kehren auch Vanessa Hudgens, Alexander Ludwig und Paola Núñez als Mike Lowreys und Marcus Burnetts Kollegen bzw. Vorgesetzte aus Bad Boys for Life zurück.

So langsam füllt sich aber auch der neue Cast des Sequels. Nachdem "Grey’s Anatomy"-Darsteller Eric Dane als Bösewicht des Films besetzt wurde, sind nun auch Ioan Gruffudd ("Forever") und Melanie Liburd ("This Is Us – Das ist Leben") an Bord der Fortsetzung gekommen. Der Waliser Gruffudd spielt in dem Film Lockwood, einen renommierten Anwalt, der sich zu einer politischen Wahl aufstellt. Liburds Charakter heißt Christine und soll eine Hauptfigur im Film sein, weitere Details zu der Rolle liegen jedoch noch nicht vor.

Das belgische Regie-Duo Adil El Arbi und Bilall Fallah und Drehbuchautor Chris Bremner zeichnen sich nach dem Erfolg des Vorgängers wieder hinter den Kulissen für den Film verantwortlich. Jerry Bruckheimer produziert natürlich wieder. Sobald wir mehr zu dem Film, seiner Handlung und seinen Starttermin erfahren, werden wir Euch natürlich informieren.