Avengers Endgame Vorverkauf Rekord

Karen Gillan in Avengers: Endgame © 2019 Marvel Studios/Walt Disney Pictures

Quellen: Variety, Deadline

ANZEIGE

Wer dieses Wochenende Avengers: Endgame im Kino sehen möchte, hat sich hoffentlich sein Ticket schon besorgt, denn ansonsten könnte es schwierig werden, gute Plätze zu finden. Dass der Abschluss der bisherigen Marvel/Disney-Ära weltweit der erfolgreichste Film des Jahres werden würde, war schon lange klar. Es ist auch keine Frage, ob der Film in Nordamerika einen neuen Startrekord aufstellen wird, sondern vielmehr, wie deutlich er den bisherigen Rekord von Avengers: Infinity War ($257,6 Mio) übertreffen wird. Infinity War zog mit seinem Startwochenende nur knapp an Star Wars – Das Erwachen der Macht ($248 Mio) vorbei. Der Hype um Endgame ist allerdings noch erheblich größer. Den bisherigen 24-Stunden-Vorverkaufsrekord von Das Erwachen der Macht, an dem Infinity War noch scheiterte, pulverisierte er bereits binnen sechs Stunden und brachte zahlreiche Online-Ticket-Plattformen zum Absturz.

Immer mehr deutet darauf hin, dass Avengers: Endgame sogar an der $300-Mio-Marke zum Start kratzen könnte. In den USA und in Kanada stellte er jetzt einen weiteren Vorverkaufsrekord auf. Der Film hat noch vor seinem offiziellen Start bereits mehr als $120 Mio dort erwirtschaftet. Der bisherige Rekord vor dem Start lag bei etwa $100 Mio und gehörte Star Wars – Das Erwachen der Macht. Natürlich muss man bedenken, dass das alle verkauften Tickets berücksichtigt und nicht nur für das Startwochenende. Auf dieses dürfte allerdings ein Großteil entfallen.

Einen weiteren Box-Office-Rekord stellte Avengers: Endgame bereits in China auf. Dort eröffnete der Film bereits heute und erreichte unglaubliche $107,2 Mio am Starttag. Auch das ist mit Abstand ein neuer Rekord. Eine Statistik besagt, dass 99% (!!) der in China heute verkauften Kinotickets für Endgame waren. Manche große Multiplexe im Land haben alle 15 Minuten eine neue Vorstellung. Avengers: Infinity War eröffnete letztes Jahr mit $191 Mio am ersten Wochenende in China und spielte dort insgesamt $360 Mio ein. Beide Zahlen wird Endgame locker übertreffen und sollte auch Fast & Furious 8 ($393 Mio) als erfolgreichsten Hollywood-Film aller Zeiten in China ablösen.

Das ist natürlich erst der Anfang. In vielen anderen Ländern erwarte ich neue Rekorde und ein weltweites Einspiel von mehr als $2 Milliarden ist garantiert.