Arnold Schwarzenegger Serie

Arnold Schwarzenegger in Killing Gunther © 2017 Splendid Film GmbH

Quelle: Deadline

Keiner kann abstreiten, dass der mehrfache Mr. Olympia Arnold Schwarzenegger in den Achtzigern und Neunzigern einer der größten Filmstars der Welt war. Doch Zeiten und Geschmäcker ändern sich. Als Arnie nach seinem Ausflug in die Welt der Politik nach Hollywood zurückkehrte, musste er feststellen, dass die Nachfrage nach seiner Marke von Actionfilmen deutlich niedriger war als früher. Seine beste Zeit war vorüber. Keiner von Schwarzeneggers neueren Filmen wie The Last Stand oder Sabotage konnte an den Kassenerfolg seiner früheren Hits anknüpfen, und sogar seine beiden Versuche, in seiner ikonischen Rolle als T-800 zurückzukehren (erst in Terminator: Genisys, und letztes Jahr in Terminator: Dark Fate) wurden von den Massen mit entschiedener Gleichgültigkeit begrüßt.

Es ist aber natürlich nicht so, als hätte Schwarzenegger keine Fans mehr. Vielmehr ziehen gerade viele seiner früheren Fans, die Kinder des Achtziger-Actionkinos, heutzutage vor, Filme im Komfort ihrer eigenen vier Wände anstatt auf einer Kinoleinwand zu genießen. Daher macht Arnie jetzt auch den nächsten logischen Schritt und übernimmt erstmals in seiner Karriere die Hauptrolle in einer Serie. Skydance Television, die TV-Abteilung des Unternehmens, das die letzten zwei Terminator-Filme mit ihm produziert hat, entwickelt eine noch unbetitelte Spionage-Actionserie, in der Arnie die Hauptrolle spielen wird. Außerdem wird Schwarzeneggger die Serie auch produzieren. Das Projekt stammt vom "Scorpion"-Schöpfer Nick Santora, und wird als ein internationales Abenteuer mit einer Vater-Tochter-Geschichte im Kern der Geschichte beschrieben. Die Suche nach der Darstellerin von Arnies Serientochter läuft bereits. Die Serie hat noch keinen Abnehmer (Fernsehsender oder Streaming-Plattform), doch ich bin sicher, dass es an Interessenten nicht mangeln wird.

Eigentlich wurde bereits vor zwei Jahren die Westernserie "Outrider" mit Schwarzenegger in der Hauptrolle von Amazon angekündigt, doch aus irgendeinem Grund hat sich da seitdem nichts getan und es ist unklar, ob sie überhaupt noch kommen wird.