Quelle: Evangeline Lilly Twitter

Evangeline Lilly hat über Twitter das erste offizielle Foto aus Ant-Man and the Wasp veröffentlicht und dieses zeigt die Schauspielerin im modernisierten The-Wasp-Kostüm, jedoch ohne Maske. Als Anlass nahm sie den 100. Geburtstag des legendären Comiczeichners Jack Kirby, der gemeinsam mit Stan Lee The Wasp erfand. Allerdings handelte es sich nicht um Hope Van Dyne, die Lilly in dem Film spielt, sondern um ihre Mutter Janet, die im Ant-Man-Sequel auch auftreten wird, gespielt von Michelle Pfeiffer. Hope Pym (wie sie in den Comics heißt) wurde erst 1999 von Tom DeFalco und Ron Frenz eingeführt.

Unten könnt Ihr das Foto von Lilly als The Wasp sehen sowie zum Vergleich auch das ursprüngliche Wasp-Kostüm, das in einer Abspannszene des ersten Films zu sehen war. Die Farben des neuen Kostüms sind etwas dezenter und es wirkt auch mehr wie ein Kampfanzug:

Ant Man and the Wasp Evangeline Lilly FotoAnt Man and the Wasp Evangeline Lilly altes KostümEvangeline Lilly hat mich im ersten Ant-Man positiv überrascht und war eine der besseren weiblichen Charaktere aus den bisherigen MCU-Filmen (auch wenn Lilly für mich immer Kate Austen aus "Lost" bleiben wird). Ich bin sehr gespannt darauf, sie als The Wasp in Aktion zu sehen. Der Charakter gehört zu den wenigen MCU-Helden, die nicht in Avengers: Infinity War ihren Auftritt absolvieren werden, sondern erst im vierten Avengers 4, wie Lilly zuvor verraten hat. Der Grund dafür ist, dass sie ihr Superheldendebüt erst im Ant-Man-Sequel feiern sollte, damit sie mehr zur Geltung kommen kann, bevor sie Teil eines riesigen Ensembles wird.

Ant-Man and the Wasp wird seit Anfang des Monats in Atlanta gedreht und bringt neben Paul Rudd, Evangeline Lilly und Michael Douglas auch Bobby Cannavale, Judy Greer, Michael Peña, Abby Ryder Fortson, Tip Harris und David Dastmalchian aus Teil 1 zurück. Neu dabei sind zusätzlich zu Michelle Pfeiffer auch Laurence Fishburne als Goliath, Hannah John-Kamen als Ghost, Randall Park als Jimmy Woo und Walton Goggins als Sonny Burch. Außerdem wurde "Odd Mom Out"-Darsteller Sean Kleier vor wenigen Tagen in einer nicht näher definierten Schlüsselrolle besetzt.

In unsere Kinos kommt Ant-Man and the Wasp voraussichtlich am 2.08.2018.