Quelle: FOX Broadcasting

Ryan Murphys "9-1-1: Notruf L.A." über die Ersthelfer von Los Angeles ist eine der erfolgreichsten Serien, die in den letzten Jahren im US-Fernsehen angelaufen sind. Aktuell in ihrer dritten Staffel, erzielt sie sogar ihre bislang besten Einschaltquoten. Da ist es eigentlich kein Wunder, dass ihr Sender FOX schnell einen Ableger in Auftrag gegeben hat. Wenn es drei "Chicago"– und drei "Navy CIS"-Serien geben kann, wieso nicht auch eine weitere Serie über die Notrufzentrale 9-1-1 in einer anderen US-Stadt?

ANZEIGE

"9-1-1: Lone Star" spielt, wie der Titel schon andeutet, im US-Bundesstaat Texas bzw. genau genommen in der Stadt Austin. Die Spin-Off-Serie wird als Sonderevent am 19. Januar in den USA Premiere feiern und dann ab dem 20. Januar mit der neuen Folge ihren Stammplatz montagabends beim Sender einnehmen. Das Prinzip bleibt genau das Gleiche wie in der Originalserie, sodass unterschiedliche Zweige der Ersthelfer (Telefonisten, Polizisten, Feuerwehrleute, Rettungskräfte) beleuchtet werden. Die Hauptrollen in dem Spin-off spielen Rob Lowe und Liv Tyler, und den ersten Trailer könnt Ihr unten sehen:

Lowe, der im Fernsehen zuletzt in der Krankenhausserie "Code Black" zu sehen war, verkörpert in "9-1-1: Lone Star" den New Yorker Feuerwehrmann Owen Strand, der mit seinem Sohn nach Austin zieht. Liv Tyler ("The Leftovers") spielt die gleichermaßen leidenschaftliche wie skrupellose leitende Rettungssanitäterin Michelle Blake mit einer Bad-Girl-Attitüde. Neben ihrer fordernden Arbeit hat sie auch noch mit einem privaten Problem zu tun: ihre jüngere Schwester Iris ist vor zwei Jahren spurlos verschwunden und Michelle macht vor nichts Halt, um die Wahrheit herauszufinden.

Eine weitere Hauptrolle spielt "True Blood"-Darsteller Jim Parrack als Judd Ryder, ein lebenslanger texanischer Feuerwehrmann, dessen Leben von einer Tragödie geprägt ist. Er redet wenig, schreitet schnell zur Tat und mag keine Außenseiter, insbesondere den neuen Captain Strand. Sierra McClain ("Empire") spielt seine Ehefrau Grace Ryder, eine 9-1-1-Telefonistin.

Ronen Rubenstein ("Dead of Summer") verkörpert in der Serie TK Strand, den Sohn von Rob Lowes Charakter, der ebenfalls ein Feuerwehrmann ist.

Die Hauptbesetzung wird zudem von Natacha Karam, Brian Michael Smith, Julian Works und Rafael Silva ausgefüllt. Karam ("The Brave") spielt Marjan Marwani, eine gläubige muslimische Feuerwehrfrau, die zugleich ein echter Adrenalinjunkie ist. Smith ("Chicago P.D.") verkörpert den Transgender-Feuerwehrmann Paul Strickland, der laut offizieller Charakterbeschreibung eine Beobachtungsgabe besitzt, die der von Sherlock Holmes gleicht. Works ("The Affair") spielt den jungen Feuerwehrmann Mateo Chavez. Newcomer Silva stellt den Polizisten Carlos Reyes dar.

Habt Ihr Interesse an einer Erweiterung der Welt von "9-1-1"?