Lucifer Supergirl Season 2 Quoten

Quelle: TVLine

Das gehypte Crossover zwischen den vier DC-Serien von The CW begann wurde zwar hauptsächlich über "The Flash", "Arrow" und "DC’s Legends of Tomorrow" ausgetragen, begann aber technisch gesehen bereits mit der letzten "Supergirl"-Folge vergangenen Montag. Zum Auftakt gab es gleich Traumquoten für den Sender. Die Serie über Supermans Cousine legte um 35% gegenüber der Vorwoche auf 3,5 Millionen Zuschauer zu. Es war die höchste Zuschauerzahl der Serie während der 2. Staffel und damit auch die höchste, die die Serie bei The CW bislang erreicht hat. Die Episode lag sogar 15% über den Zahlen der Staffelpremiere im Oktober. In der werberelevanten Zielgruppe 18-49 ging es um 22% hinauf gegenüber der Vorwoche, auf 1,1 Millionen Zuschauer.

Von diesem Zuschauerplus profitierte im Anschluss auch "Jane the Virgin". Die 7. Folge der 3. Staffel lockte 1,2 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme – 14% mehr eine Woche zuvor. Es war außerdem die höchste Quote der Dramedyserie seit dem Finale von Staffel 1 im Mai 2015. In der Zielgruppe 18-49 erzielte "Jane the Virgin" 400,000 Zuschauer zwischen 18 und 49. Insgesamt war es der quotenstärkste Montagabend für The CW seit Januar 2010!

In direkter Konkurrenz zu "Supergirl" blieb "Gotham" bei FOX auf Vorwochenniveau mit 3,4 Millionen Zuschauern insgesamt, gab aber in der Zielgruppe um 9% auf eine Million nach. Dafür verbesserte sich "Lucifer" um 13% gegenüber der Vorwoche, begeisterte 4,1 Millionen Zuschauer und schrieb damit die beste Quote seit der Staffelpremiere im September. Der Wert lag sogar 9% über der gleichen Folge aus Staffel 1. Diese Serie hat auf jeden Fall eine Zukunft bei FOX. In der Zielgruppe 18-49 zog sie um 10% an und erreichte 1,1 Millionen 18-49-Jährige.

"Conviction" fiel bei ABC um heftige 19% auf 3,4 Millionen Zuschauer und erzielte in der Zielgruppe 18-49 nur 600,000 Zuschauer (-14%).

"The Odd Couple" war die einzige Serie mit einer neuen Folge vergangenen Montag bei CBS. Die Sitcom verbuchte wieder 4,6 Millionen Zuschauer insgesamt und fiel in der begehrten Zielgruppe um 10% auf 900,000 Interessierte.

Die Zeitreiseserie "Timeless" erreichte bei NBC 4,8 Millionen Zuschauer und fiel in der Zielgruppe um 8% auf 1,1 Millionen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here