Mamma Mia 2 Amanda Seyfried

Amanda Seyfried in Mamma Mia! (2008) © Universal Pictures

Quellen: Deadline, The Tracking Board

Die letzten Monat überraschend angekündigte Musical-Fortsetzung Mamma Mia: Here We Go Again! nimmt Fahrt auf. Obwohl die ursprüngliche Pressemitteilung von Universal die Rückkehr zahlreicher altbekannter Gesichter aus dem ersten Film von 2008 versprach, wurden zunächst keine Rückkehrer namentlich genannt. Jetzt hat Amanda Seyfried, die im ersten Teil Meryl Streeps Filmtochter Sophie spielte und um deren Hochzeit sich der Film drehte, als erste Darstellerin offiziell für Mamma Mia! 2 unterschrieben. Das Online-Portal Tracking Board berichtet, dass Meryl Streep, die für ihre Performance im ersten Filme eine Golden-Globe-Nominierung erhielt, im zweiten Teil zwar ebenfalls wieder dabei sein wird, jedoch in einer deutlich geringeren Kapazität als im Vorgänger. Im Mittelpunkt des neuen Films sollen Seyfrieds Sophie in der Gegenwart sowie die junge Version von Streeps Figur Donna in Flashbacks stehen. Die junge Donna gilt es noch zu besetzen. Der Film, der von Ol Parker (Best Exotic Marigold Hotel) geschrieben und inszeniert werden wird, wird sowohl ABBA-Songs beinhalten, die im ersten Film nicht zum Einsatz kamen als auch einige der beliebtesten Lieder aus Teil 1. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Dominic Cooper, Pierce Brosnan, Colin Firth und Stellan Skarsgård aus dem ersten Film ihre Rollen wieder zum Besten geben werden (ich befürchte, dass Brosnan in der Zwischenzeit keinen Gesangsunterricht genommen hat).

Trotz der stimmungsvollen ABBA-Songs und einer ansehnlichen Besetzung war ich kein großer Fan des ersten Films, als er vor neun Jahren in die Kinos kam. Einer seiner größten Verdienste war es jedoch, dass er der bezaubernden Amanda Seyfried, die zuvor hauptsächlich aus der HBO-Serie "Big Love" bekannt war, zum Durchbruch im Kino verhalf. Sie gehörte zu den besten Stimmen des Originalfilms und feierte mit Les Misérables seitdem einen weiteren Musical-Erfolg im Kino. Unten findet Ihr das offizielle Musik-Video zu Seyfrieds Version von "Gimme! Gimme! Gimme! (A Man After Midnight"). Der Song wurde zur Vermarktung des Films als Single aus dem Album ausgekoppelt.

[youtube id="x3C5WlcIFRs" width="600″ height="350″]

Mamma Mia: Here We Go Again! startet bei uns voraussichtlich am 18.07.2018.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here