Criminal Minds Season 11 ohne Jennifer Love Hewitt

Quelle: Entertainment Weekly

Enthält Spoiler zum Finale von Staffel 10

Als Jennifer Love Hewitt vergangenes Jahr in einer Hauptrolle in der zehnten Season von "Criminal Minds" besetzt wurde, habe ich ehrlich gesagt nie daran geglaubt, dass ihr Auftritt von Dauer sein würde. Jetzt wurde ich in meinem Bauchgefühl bestätigt, denn wie die Showrunnerin Erica Messer in einem Interview mit "Entertainment Weekly" bestätigt hat, wird Hewitts Figur Kate Callahan in der 11. Season nicht zurückkehren. Wer das vorgestern ausgestrahlte Finale der zehnten Staffel gesehen hat, konnte dies schon ahnen. Darin hat die schwangere Kate ihre Kündigung bei Hotch eingereicht, um sich um ihr Baby zu kümmern, wie sie es auch um ihre Nichte Meg tat, deren Sorgerecht ihr einst übertragen wurde. Ironischerweise entspricht der Grund für Kates Abschied beim Behavioral Analysis Unit dem wahren Grund für Jennifer Love Hewitts Ausstieg aus der Serie. Die Schauspielerin ist mit ihrem zweiten Kind schwanger und möchte dem Baby als Vollzeit-Mama all ihre Zeit widmen. Es muss jedoch kein Abschied auf immer sein. Laut der Showrunnerin bleibt eine Tür offen, um Kate Callahan nach Bedarf und Wunsch zurückbringen zu können.

Was die Neubesetzung der Position beim BAU betrifft, die zuvor Paget Brewster als Emily Prentiss und darauf Jeanne Tripplehorn als Alex Blake innehatten, so möchte Erica Messer das "Drehtür-Prinzip" ausprobieren, bevor man sich für einen festen Darsteller oder Darstellerin entscheidet. Das eröffnet die Möglichkeit, einen interessanten Gaststar zu verpflichten, der aber nicht dauerhaft an die Serie gebunden wäre. Hättet Ihr Vorschläge?

Natürlich muss an diese Stelle noch explizit betont werden, dass Season 11 von "Criminal Minds" von CBS noch gar nicht bewilligt wurde. Angesichts der mehr als zufriedenstellenden Zuschauerzahlen sollte das aber nur eine Frage der Zeit sein. Offen bleibt auch, ob das geplante Spin-Off "Beyond Borders" mit Gary Sinise und Anna Gunn tatsächlich in Serie geschickt werden wird, nachdem das neue Team in der 19. Folge der 10. Staffel, die als Backdoor-Pilot fungierte, vorgestellt wurde.