Drachenzähmen leicht gemacht 2 hat einen wunderschönen Teaser-Trailer

0

Quelle: DreamWorks Animation

Das Negativste, was ich zu Drachenzähmen leicht gemacht 2 momentan sagen kann, ist, dass es noch mehr als ein Jahr dauern wird, bis der Film endlich die deutschen Kinos erreicht. Am 31.07.2014 ist es endlich so weit, mehr als vier Jahre nachdem das Original mir und vielen anderen gezeigt hat, dass DreamWorks locker mit Pixar mithalten kann. Bis heute bezeichne ich Drachenzähmen leicht gemacht gerne als den besten Pixar-Film, den Pixar nie gemacht hat. Die wunderschöne Animation (Roger Deakins war hier der Visual Consultant), die sensible Figurenzeichnung und eine tolle Mischung aus berührendem Vater-Sohn-Drama und Komödie hätten ebenso gut von den genialen Köpfen hinter Pixar stammen können. Zudem gehört Drachenzähmen leicht gemacht zu den wenigen Filmen, bei denen das 3D wirklich eine Bereicherung darstellte. Die Flugszenen von Nachtschatten und Hick sind auch ohne 3D atemberaubend, doch das 3D sorgt hier für ein deutlich einnehmenderes Erlebnis. Die Mischung aus allen richtigen Elementen führte dazu, dass Drachenzähmen leicht gemacht für mich bis heute als DreamWorks' bester Film und als einer meiner absoluten Lieblinge unter den Animationsfilmen gilt. Um genau zu sein, fand ich auch, dass er besser als Toy Story 3 war, der im selben Jahr in die Kinos kam und gegen Drachenzähmen den Oscar als "Bester Animationsfilm" gewann.

Die Fortsetzung hat lange auf sich warten lassen – mehr als vier Jahre. Der bereits angekündigte dritte Film wird aber deutlich schneller kommen. Der US-Start von Drachenzähmen leicht gemacht 3 ist für den 17.06.2016 vorgesehen. Wer denkt, es sei zu früh, bereits Teil 3 anzukündigen bevor Teil 2 überhaupt in den Kinos ist, den verweise ich auf das weltweite Einspiel des ersten Films, welches nur knapp unter $500 Mio liegt. Bedenkt man die Beliebtheit des ersten Films und die Expansion der weltweiten Kinomärkte in den letzten vier Jahren, so gehe ich von mindestens $700 Mio für den zweiten Teil aus. Der dritte Film wird mehr als gerechtfertigt sein.

Obwohl Drachenzähmen leicht gemacht 2 noch weit entfernt ist, hat DreamWorks bereits den ersten Teaser-Trailer zum Film veröffentlicht und zu diesem fällt mir nur ein Wort ein: "Wunderschön". Die Bilder, die ich in dem Teaser sehe, sehen sogar auf dem kleinen Monitor toll aus. Ich kann mir nur ausmalen, wie sie auf der großen Leinwand in 3D wirken…