Zoomania 2 Start

Ginnifer Goodwin, Jason Bateman und Raymond S. Persi in Zoomania © 2016 Walt Disney Pictures

Quelle: Deadline

Das fünftägige Thanksgiving-Wochenende gilt als einer der begehrtesten Startwochenenden des Jahres in den USA und seit mehr als zwei Jahrzehnten hat ein Hollywood-Studio es mehr oder weniger für sich gepachtet. Insgesamt 14 der 20 umsatzstärksten Thanksgiving-Startwochenenden aller Zeiten gehen aufs Konto von Disney-Produktionen, darunter die ersten sechs Plätze. Diese werden von Die Eiskönigin, Chaos im Netz (bzw. Ralph reichts 2), Vaiana, Toy Story 2, Coco und Rapunzel – Neu verföhnt belegt. Aber auch Disney-Filme wie Encanto, Das große Krabbeln, Verwünscht und Die Muppets legten am Thanksgiving-Wochenende stark los.

In den letzten zwei Jahren brach jedoch diese Erfolgssträhne des Studios: Disneys Thanksgiving-Animationsfilm 2022 war Strange World, der größte Kassenflop seines Jahres. Nicht ganz so peinlich, aber dennoch sehr enttäuschend schnitt letztes Jahr Wish ab, mit den Disney zum 100. Jubiläum des Studios herausgebracht hat. Statt des erhofften Triumphs von 100 Jahren Animationskunst wurde Wish in der Kritik zerrissen und konnte seine Kosten an den Kinokassen ebenfalls nicht wieder einspielen.

Sowohl Strange World als auch Wish waren komplett originelle Geschichten ohne jegliche Vorlagen. Mit Riesenbudgets für beide Filme ging Disney ein Risiko ein und scheiterte. Daraus zieht der Konzern unter der Führung von CEO Bob Iger Konsequenzen und setzt in den nächsten Jahren an Thanksgiving auf Sequels zu bewährten Hits des Studios. Dieses Jahr zaubert Disney ohne jegliche Vorankündigung Vaiana 2 aus dem Hut, der wohl eigentlich als Disney+-Serie geplant war, aber kurzerhand zum Kinofilm umgearbeitet wird, damit Disney endlich wieder einen animierten Kassenhit hat. Die Chancen dafür stehen ganz gut, nachdem Vaiana erst letztes Jahr zum meistgestreamten Film des Jahres in den USA wurde und seit seiner Veröffentlichung in der Beliebtheit enorm gestiegen ist.

Nächstes Jahr kommt an Thanksgiving hingegen eine Fortsetzung, die schon lange angekündigt wurde und von mir sehnlichst erwartet wird: Zoomania 2! Der Originalfilm kam 2016 in die Kinos, im selben Jahr wie Vaiana, triumphierte gegen das polynesische Abenteuer jedoch sowohl an den Kinokassen als auch bei den Oscars, wo er als "Bester Animationsfilm" ausgezeichnet wurde. Für mich war die witzige Krimi-Geschichte einer Hasen-Polizistin und eines Fuchs-Ganoven nicht nur der beste Animationsfilm seines Jahres. Humor, Action, clevere Wendungen und das beste animierte Plädoyer gegen Rassismus und Diskriminierung von Andersartigkeit machten Zoomania für mich zum besten Film seines Jahres überhaupt sowie zur besten klassischen Buddy-Actionkomödie, die Hollywood seit vielen Jahren hervorgebracht hat.

Man kann sich darüber streiten, ob Filme wie Findet Dorie, Die Eiskönigin II oder Cars 2 wirklich nötig waren, doch wenn sich ein Disney-Animationsfilm perfekt für ein Sequel anbietet, dann definitiv Zoomania. Schließlich haben Buddy-Action-Franchises wie Bad Boys, Rush Hour und Lethal Weapon lange Tradition in der Traumfabrik und wer würde nicht gerne die nächsten Abenteuer des Polizisten-Duos Judy Hopps und Nick Wilde sehen?! Ich bin auf jeden Fall Feuer und Flamme für eine Fortsetzung und angesichts des Milliardeneinspiels des ersten Films, wurde diese auch angekündigt. Gut Ding braucht jedoch Weile und erst letzten Februar hat Disney Zoomania 2 offiziell angekündigt. Fast exakt ein Jahr später hat Bob Iger jetzt bekanntgegeben, dass die Fortsetzung am 26.11.2025 in die US-amerikanischen Kinos kommen wird. In Deutschland wird er voraussichtlich einen Tag früher anlaufen.

Jared Bush, der übrigens sowohl das Drehbuch zum ersten Zoomania als auch zu Vaiana geschrieben hat, kehrt als Autor von Zoomania 2 zurück. Gemeinsam mit Josie Trinidad übernimmt er auch die Regie. Es wird angenommen, dass sowohl Ginnifer Goodwin als auch Jason Bateman als Originalstimmen von Judy und Nick zurückkehren werden.

Während wir uns bis Zoomania 2 gedulden müssen, könnt Ihr bei Disney+ bereits die Animationsserie "Zoomania+" schauen, die mehrere Geschichten von Nebenfiguren aus dem ersten Film erzählt, die sich parallel zu dessen Handlung abspielen.