Warrior Nun Staffel 3 Film

Alba Baptista in "Warrior Nun" © 2022 Netflix

Quellen: TVLine, Simon Barry Twitter

Früher waren Streaming-Dienste wie Netflix die letzte Hoffnung von abgesetzten Serien linearer Fernsehsender. Inzwischen setzen Netflix, Disney+ und Co selbst mehr Serien ab als jeder reguläre Sender. Inzwischen kommt es sogar gelegentlich vor, dass beispielsweise die von Netflix abgesetzte Serien wie "One Day at a Time" oder "Tuca & Bertie" woanders fortgesetzt werden.

Auch die Geschichte der einst querschnittsgelähmten, von den Toten auferstandenen und als auserwählte Kriegerin in den geheimen Orden des kreuzförmigen Schwertes aufgenommenen Nonne Ava Silva wird doch noch ein versöhnliches Ende bekommen, jedoch nicht dort, wo sie begonnen hat. Ein halbes Jahr nachdem Netflix die Absetzung der Fantasyserie "Warrior Nun" mit der portugiesischen Schauspielerin Alba Baptista bekanntgegeben hat, hat Serienschöpfer und Showrunner Simon Barry über Twitter verkündet, dass die unermüdlichen Bemühungen der Fans, die Serie zurückzubringen, Erfolg hatten. Laut Barry wird "Warrior Nun" zurückkehren und epischer denn je sein. Weitere Details sollen bald kommen, hat Barry versprochen.

Online-Portal TVLine hat daraufhin in Erfahrung gebracht, dass zwar noch keine Verträge unter Dach und Fach sind, fortgeschrittene Verhandlungen über entweder eine verkürzte dritte Staffel oder einen Film, um die Serie für die Fans angemessen abzuschließen laufen. Wie, wo und wann die Rückkehr der "Warrior Nun" zu sehen sein wird, ist noch offen, nur eins ist klar – es wird nicht bei Netflix sein.

"Warrior Nun", die Adaption der Comics von Ben Dunn, feierte im Sommer 2020 auf dem Höhepinkt der Corona-Pandemie bei Netflix ihre Premiere. Es war eine gute Zeit für Serien und Filme, die puren Eskapismus von der bitteren Realität boten. Die zweite Staffel ließ jedoch lange auf sich warten und als sie zweieinhalb Jahre später endlich veröffentlicht wurde, haben viele Zuschauer die Serie gar nicht mehr auf dem Radar gehabt. Wer die zweite Staffel gesehen hat, war jedoch begeistert und seit der Absetzung setzten sich die Fans leidenschaftlich für die Rettung der Serie ein. Den Triumph gönne ich ihnen auf jeden Fall!