The Rookie Staffel 2 Quoten

Links: Ali Larter in "The Rookie" © 2019 ABC Studios
Mitte: Rachel Matthews in "Batwoman" © 2019 The CW Network, LLC. All rights reserved
Rechts: Melissa Benoist in "Supergirl" © 2019 The CW Network, LLC. All rights reserved

Quelle: TVByTheNumbers

ANZEIGE

Nach zwei Wochen im freien Fall haben sich "Batwoman" und "Supergirl" mit der jeweils vierten Folge der aktuellen Staffeln vorerst gefangen. "Batwoman" verbesserte sich sogar um 6% und erreichte 1,3 Millionen Gesamtzuschauer. In der Zielgruppe 18-49 erreichte sie wieder 300,000 Zuschauer. "Supergirl" lag mit 950,000 Gesamtzuschauern sowie 200,000 in der werberelevanten Zielgruppe auf Vorwochenniveau.

Dafür sank "The Rookie" bei ABC um deutliche 14% und zählte nur noch 3,2 Millionen Zuschauer – ein neues Rekordtief für die Polizeiserie mit Nathan Fillion. In der relevanten Zielgruppe 18-49 ging es um 17% runter auf eine halbe Million Fans.

"God Friended Me" begeisterte bei CBS 6,2 Millionen Gesamtzuschauer und schnitt auf Vorwochenniveau ab. In der Zielgruppe 18-49 legte die Serie jedoch um 33% zu und erreichte 800,000 Zuschauer. "Navy CIS: L.A." fiel im Anschluss um 5% auf 6,1 Millionen Zuschauer, erreichte in der Zielgruppe aber wieder 700,000 Interessierte zwischen 18 und 49. "Madam Secretary" stellte mit 4 Millionen Gesamtzuschauern (-8%) ein neues Serientief auf. In der Zielgruppe 18-49 erreichte sie wieder 400,000 Zuschauer.