Quelle: TVLine

Die letzte Folge der ersten Staffel von "The Last Man On Earth" (Trailer) lief schon vor einiger Zeit, genauer gesagt, am 13. Mai auf Fox. Schnell wurde schon am Ende der Pilotfolge klar, dass Hauptdarsteller Will Forte bei Weitem nicht so allein auf der Welt ist, wie er und der Zuschauer zunächst annahmen. Zusammen mit Carol (Kristen Schaal) und den weiteren Charakteren, die im Laufe der Staffel hinzustießen, bildete sich schnell eine Gruppe um den tollpatschigen Serienprotagonisten Phil Miller.

Dabei baute der Humor der Comedy-Serie zumeist darauf auf, dass sich Phil durch ein verstricktes Lügennetz versuchte an die weiblichen Mitglieder der Gruppe heranzumachen, doch sich durch seine ständigen Spielchen immer unbeliebter in der Gruppe machte. Auch beim Zuschauen ging diese Art schnell auf den Geist und man konnte es der Gemeinschaft eigentlich kaum verübeln, als sie schließlich zu dem Entschluss kamen, dass Phil weggehen müsse. Zur großen Überraschung aller beschloss Carol jedoch, dass sie sich mit ihm auf die Reise begeben wollte und somit war das Set-up für Season 2 perfekt. Auf einem ersten Poster zur zweiten Staffel, die schon am 27. September anlaufen soll, sehen wir die beiden voll bepackt und reisebereit:

ANZEIGE

Last Man On Earth Staffel 2 Poster

Ich für meinen Teil bin durchaus gespannt, wie sich die Serie in ihrer zweiten Staffel verändern wird, wurde das immer gleiche Schema der ersten doch nach einigen Folgen durchaus ermüdend. Ich traue Chris Miller und Phil Lord zu, dass sie aus "The Last Man On Earth" noch einiges mehr herauskitzeln können als wir bisher zu sehen bekamen. Durch den Roadtrip sollte zumindest dem Setting noch einmal deutlich mehr Schwung verleihen.