Spider Man 3 Electro

Jamie Foxx in The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro (2014) © Sony Pictures

Quelle: Cinemablend

Es ist tatsächlich wahr. Nach seinem Kampf mit Andrew Garfield wird Jamie Foxx im nächsten Spider-Man-Film als elektrifizierender Schurke Electro auch Tom Holland das Leben schwer machen. Foxx hat in einem inzwischen gelöschten Instagram-Posting die bizarre News selbst bestätigt und zudem schon mal eine gute Neuerung angekündigt: (aus dem Englischen)

Sagt Spidey, lass es uns noch mal machen!… bin super aufgeregt, Teil des neuen Spider-Man-Film von Marvel zu sein… ich kann es nicht abwarten, bis ihr den neuen sehen könnt. Und ich werde nicht blau darin sein!! Aber eintausend Prozent Badass!!!

Na Gott sei Dank. The Amazing Spider-Man 2 und Foxx' Figur darin hatten einige, vor allem im Drehbuch begründete Probleme, doch auch Electros Design als ein radioaktiv glühender Schlumpf war eins davon. Das haben die Macher von Spider-Man 3 (und scheinbar Foxx selbst, der über die Änderung erfreut ist) offensichtlich eingesehen. Offen ist noch die Frage, ob es sich überhaupt um exakt den gleichen Charakter handeln wird, oder ob Foxx einfach eine ganz andere Version von Electro im aktuellen Spider-Man-Universum spielen wird.

Eine Antwort darauf könnte die kürzlich bekanntgewordene Besetzung von Benedict Cumberbatch als Doctor Strange in dem Film liefern, der das Multiversum-Konzept mit sich bringen könnte, das so oder so eine große Rolle in Marvels Phase Vier spielen soll. Warum es ausgerechnet Foxx als Electro ist, der zurückkehren darf, erschließt sich mir weiterhin nicht ganz, aber vielleicht hat er auch einfach eine zweite Chance mit dem Charakter verdient, wie Ryan Reynolds und Deadpool. Viel schlimmer kann es eh nicht mehr werden, und ich habe Vertrauen in Kevin Feige und Regisseur Jon Watts, dass sie aus den Fehlern von The Amazing Spider-Man 2 lernen konnten.

Die Produktion von Spider-Man 3 (natürlich nicht der offizielle Titel) soll noch diesen Monat beginnen. In unsere Kinos soll er voraussichtlich am 16.12.2021 kommen.