"Seattle Firefighters": Starttermin, Poster und erste Clips aus Staffel 4

Quelle: ABC

Artikel enthält Spoiler zum Finale von Staffel 3!

Im Gegensatz zur 16. "Grey’s Anatomy"-Staffel konnte das Spin-Off "Seattle Firefighters" (OT: "Station 19") seine dritte Staffel nach 16 Folgen regulär beenden und verabschiedete sich mit einem echten Knaller: der Enthüllung, dass Andys (Jaina Lee Ortiz) totgeglaubte Mutter quicklebendig ist. Die Nachwirkungen dieses Twists werden zu Beginn der vierten Staffel, die zusammen mit der 17. "Grey’s Anatomy"-Season morgen (12. November) bei ABC in den USA anläuft, natürlich eine große Rolle spielen und haben sogar eine für die Fans sicherlich erfreuliche Nebenwirkung. Wie der offiziellen Presseveröffentlichung von ABC zur zweiten Folge mit dem Titel "Wild World" zu entnehmen ist, wird darin Miguel Sandoval als Andys Vater Pruitt Herrera gastieren, obwohl er in der dritten Staffel verstorben ist. Die Vermutung liegt nahe, dass er in einem Flashback auftauchen wird, in dem die Hintergründe des Verbleibs von Andys Mutter all die Jahre erklärt werden.

ANZEIGE

Der überraschende Familienbesuch sollte eigentlich das zentrale Thema der ersten Folgen von Staffel 4 werden, doch die reale Welt hat ein weiteres unausweichliches Thema geliefert. Wie "Grey’s Anatomy", spielt natürlich auch "Seattle Firefighters" in der Welt der Corona-Pandemie und allen dazugehörigen Auswirkungen auf den Alltag. So können sich die frisch verliebten Carina (Stefania Spampinato) und Maya (Danielle Savre) wegen dieser aktuellen Umstände erst einmal nicht treffen, auch wenn die "Grey’s"-Ärztin Spampinato neuerdings zum Haupt-Cast von "Seattle Firefighters" gehört. Dazu muss man aber auch sagen, dass die Grenzen zwischen den beiden Serien gerade seit der letzten Staffel deutlich fließender geworden sind. Zum Auftakt von Staffel 4 gibt es gleich ein großes Crossover mit einer Doppelfolge von "Grey’s Anatomy".

Eine Vorschau darauf, wie sich die Charaktere beider Serien einander brav auf Abstand und mit Maske begegnen, und wie Andy auf die Rückkehr ihrer Mutter reagiert, bieten drei erste Clips aus der Staffelpremiere, die den Titel "Nothing Seems the Same" trägt:

Unten findet Ihr außerdem das offizielle Plakat und einen weiteren kurzen Teaser zu Staffel 4:

Seattle Firefighters Staffel 4 Poster

Wann die vierte Staffel nach Deutschland kommen wird, steht noch nicht fest.

Weitere Film- und Serien-News

Mehr zum Thema

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein