Lincoln Knochenjäger Serie

Russell Hornsby, Michael Imperioli und Arielle Kebbel in "Lincoln" © 2019 NBC

Quelle: NBC

ANZEIGE

Russell Hornsbys Anwaltsserie "Proven Innocent" wurde von FOX aufgrund niedriger Zuschauerzahlen nach nur einer kurzen Staffel abgesetzt, doch der ehemalige "Grimm"-Darsteller wird nicht lange arbeitslos bleiben oder aus dem Fernsehen verschwinden. Noch vor der offiziellen Einstellung von "Proven Innocent" hat er in weiser Voraussicht für die Titelrolle der Krimiserie "Lincoln" von NBC unterschrieben. Nachdem der Pilot erfolgreich bei den Programm-Verantwortlichen des Senders angekommen war, wurde "Lincoln" jetzt offiziell grünes Licht erteilt. Allerdings wird die Serie erst in der Midseason der TV-Saison 2019/2020 Premiere feiern, also im Frühjahr 2020. Wie viele Episoden bestellt wurden, ist nicht bekannt, jedoch sind es bei fast allen neuen Network-Serien zunächst dreizehn.

Auch wenn es beim Serientitel bei vielen nicht direkt klingelt, basiert sie auf einer bekannten Vorlage. "Lincoln" ist die Adaption von Jeffery Deavers Romanreihe über den querschnittsgelähmten Forensik-Experten des New Yorker Morddezernats Lincoln Rhyme, der die junge Polizistin Amelia Sachs als Assistentin bzw. seine Augen und Ohren auf der Straße dazuholt. Der erste Roman der Reihe wurde 1999 erfolgreich unter dem Titel Der Knochenjäger mit Denzel Washington und Angelina Jolie in den Rollen von Lincoln und Amelia verfilmt. Der Film, aber vor allem die Romane dienen als Basis für die TV-Serie.

Arielle Kebbel ("Ballers") übernimmt die Rolle der besagten Polizistin. Gemeinsam jagen sie in der ersten Staffel der Serie einen als "The Bone Collector" bekannten diabolischen Serienkiller. Michael Imperioli ("Die Sopranos") spielt in der Serie Lincolns ehemaligen Partner Rick Sellitto. Courtney Grosbeck ("Homeland") verkörpert Rae Sachs, Amelias jüngere Schwester, die vom Serienkiller gestalkt und gequält wird. Ihre Figur kommt weder im Roman noch im Film vor.

In weiteren Rollen wurden Tate Ellington ("The Brave"), Ramses Jimenez ("Fear the Walking Dead"), Brooke Lyons ("Life Sentence"), Roslyn Ruff ("Divorce") und Brian F. O’Byrne ("Mildred Pierce") besetzt.

Ellington spielt Felix, ein Mitglied des CSI-Teams, der immer sagt, was er denkt. Jimenez stellt Eric Ortiz dar, einen NYPD Detective und Sellittos neuen Partner. Lyons spielt Kate, ein weiteres wichtiges Mitglied des Ermittler-Teams. Ruff wurde als Lincolns Pflegerin Claire besetzt.

Jeffery Deaver hat bislang 14 Romane über Lincoln Rhyme veröffentlicht. Sollte die Serie also Erfolg haben, gibt es genug Vorlagenmaterial für eine sehr lange Laufzeit. Als Fan des 1999-Films mit Denzel Washington wäre es mir lieber gewesen, wenn man diesen seinerzeit fortgesetzt hätte. Doch wenn die Serie ansprechend aussieht, werde ich auch ihr eine Chance geben.

Unten findet Ihr das erste offizielle Foto aus der Serie, auf dem die drei Hauptfiguren zu sehen sind:

Lincoln Knochenjäger Serie Foto