Jack Ryan Staffel 4

John Krasinski in "Tom Clancy’s Jack Ryan" © 2019 Amazon Studios

Quellen: Amazon Studios, Deadline

Es ist schon so lange her seit der zweiten Staffel von "Tom Clancy’s Jack Ryan", dass ich fast vergessen habe, dass es die Serie überhaupt gibt. Dabei ist die Adaption von Clancys Figur, die sich nicht an den Romanvorlagen direkt orientiert, sondern neue Abenteuer für ihn ausdenkt, ein wirklich ordentlicher Ersatz für alle, die nach actionreichen Thrillerserien à la "Homeland" und "24" dürsten. Am 31. Oktober sind es schon genau zwei Jahre seit der Veröffentlichung der zweiten Staffel bei Amazon Prime und die dritte ist noch eine ganze Weile weit weg. Dafür gibt es dreierlei Gründe. Erstens hat sich die Produktion verzögert, nachdem der ursprünglich angeheuerte Showrunner Paul Scheuring (Criminal Squad) letztes Jahr aufgrund kreativer Differenzen ausgetauscht werden musste. Zweitens ist Jack-Ryan-Darsteller John Krasinski ein gefragter Schauspieler und seit A Quiet Place auch ein erfolgreicher Filmemacher in Hollywood, der einen vollen Terminkalender hat. Und drittens hat die Pandemie die international gedrehte Serie natürlich auch aufgehalten.

Im Mai dieses Jahres begannen dann endlich die Dreharbeiten zu Season 4, die u. a. in Prag stattfinden. Für die Veröffentlichung bei Prime ist nächstes Jahr anvisiert. Doch Amazon plant schon weiter und hat kürzlich grünes Licht für Staffel 4 erteilt. Bisher wurde jede neue Staffel der Serie lange vor Veröffentlichung der vorigen bewilligt und das ist diesmal nicht anders. Ich hoffe nur, dass die Abstände zwischen den Staffeln irgendwann doch etwas kürzer werden als bisher.

Jack Ryan Staffel 4 Abbie Cornish

Eine interessante Zusatzinfo ist, dass Abbie Cornish als Jacks Freundin (und spätere Ehefrau in den Romanen) Cathy Mueller (Bild oben) in Staffel 4 zurückkehren wird. Cornish spielte eine zentrale Rolle in der ersten Staffel, tauchte in der zweiten Staffel aber gar nicht mehr auf, ohne dass ihre Abwesenheit irgendwie adressiert wurde, was einige Fans der Serie etwas verwirrt hat. Auch in Staffel 3 wird sie scheinbar nicht dabei sein, doch die Macher haben sie zum Glück nicht ganz vergessen. Das wäre auch seltsam, spielt der Charakter in den Büchern doch eine wichtige Rolle in Jacks Leben.

Jack Ryan Staffel 4 Michael Peña Außerdem wurde Michael Peña (Bild oben aus Ant-Man and the Wasp) in einer noch unbekannten Rolle für Staffel 4 angekündigt. Wovon die dritte oder die vierte Staffel handeln werden, ist noch geheim, wir werden Euch aber natürlich über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden halten.