Atlanta Medical Staffel 3 Quoten

Morris Chestnut und Matt Czuchry in "Atlanta Medical" © 2019 FOX Broadcasting Co.

Quelle: TVByTheNumbers

ANZEIGE

FOX' Ärzteserie "Atlanta Medical" verbesserte sich ordentlich gegenüber der Vorwoche und legte um 22% auf 4,3 Millionen Gesamtzuschauer zu. Damit erreichte die Serie die höchste Quote seit dem letzten Staffelfinale im Mai und lag nur noch 16% unter dem Vorjahr. In der werberelevanten Zielgruppe 18-49 steigerte sie sich um 33% auf 800,000 Interessierte. "Empire" war im Anschluss nahezu stabil mit 2,6 Millionen Zuschauern. In der begehrten Zielgruppe 18-49 legte die Serie jedoch um 17% zu und erreichte 700,000 Zuschauer.

Bei The CW zählte die letzte reguläre "The Flash"-Folge vor dem großen Crossover 1,3 Millionen Zuschauer und lag 13% über der vorigen Episode. In der relevanten Zielgruppe ging es um 25% hinauf auf eine halbe Million 18- bis 49-Jährige. "Arrow" kam auf 830,000 Zuschauer insgesamt (+5%) und blieb in der Zielgruppe 18-49 mit 300,000 Fans unverändert.