Fantasy Filmfest 2015 Tag 8

Fantasy Filmfest 2015 Tagebuch – Tag 8

Eine Coming-of-Age-Geschichte, ein Mindfuck-Trip und ein Werwolffilm: auch am 8. Tag des Fantasy Filmfests 2015 ging die Qualitätsflaute weiter.
Fantasy Filmfest 2015 Tag 7

Fantasy Filmfest 2015 Tagebuch – Tag 7

Ein weiterer eher schwacher Tag beim Fantasy Filmfest 2015 wartete mit einem mordlustigen Taxifahrer, bösen Geistern und einem moralischen Dilemma auf.
Turbo Kid (2015) Filmkritik

Turbo Kid

Das können selbst Troma besser: Dieser Superhelden/Endzeit-Klamauk ist Trash im schlechtesten Sinne. Zumindest der Synthiesoundtrack wummert gut
Fantasy Filmfest 2015 Tag 6

Fantasy Filmfest 2015 Tagebuch – Tag 6

Mit Katharine Isabelle und Olga Kurylenko hatte Tag 6 zwei starke Frauen zu bieten und mit Excess Flesh einen Film, der sich jeglicher Beschreibung entzieht.
Fantasy Filmfest 2015 Tag 5

Fantasy Filmfest 2015 Tagebuch – Tag 5

Geister, Aliens, Kung-Fu-Profis, eine durchgeknallte alte Jungfer und ein perfider Entführer standen auf dem Programm. Qualität: sehr wechselhaft.
Fantasy Filmfest 2015 Tag 4

Fantasy Filmfest 2015 Tagebuch – Tag 4

Am vierten Tag erreichte das Fantasy Filmfest 2015 mit dem französischen Gangsterdrama The Connection und der Retro-Spaßkanone Turbo Kid seinen vorläufigen Höhepunkt.
Shrews Nest (2015) Filmkritik

Shrew's Nest

Das eindringliche Psychokammerspiel ist weit mehr als nur der nächste Schocker und erinnert in seinen besten Momenten gar an Hitchcock und Polanski.
Fantasy Filmfest 2015 Tagebuch Tag 3

Fantasy Filmfest 2015 Tagebuch – Tag 3

Am dritten Tag des Fantasy Filmfests 2015 gabes ein düsteres Märchen, einen kompromisslosen Cop-Thriller, einen Paranoia-Exkurs und einen ultraschrägen flotten Dreier.
Fantasy Filmest 2015 Kritiken Tagebuch

Fantasy Filmfest 2015 Tagebuch – Tag 2

Auch am zweiten Tag blieben große Highlights aus. Stattdessen gab es mit The Pack den ersten Anwärter auf die Festival-Gurke 2015 und zwei solide Beiträge.
The Hallow (2015) Filmkritik

The Hallow

The Hallow vermischt inhaltlich nur Altbekanntes, kann aber dafür mit dichter Atmosphäre und tollen handgemachten Spezialeffekten punkten. Ein liebevoll inszeniertes Creature-Feature von Fans für Fans.

Neue Trailer

Horror-Spezial