FFF 2014-Archiv - Filmfutter
5 Zimmer Küche Sarg (2014) Filmkritik

5 Zimmer Küche Sarg

5 Zimmer Küche Sarg ist schon jetzt eine kultige Mockumentary über eine herrlich schräge Vampir-Wohngemeinschaft.
Fantasy Filmfest 2014 Fazit

Fantasy Filmfest 2014 – Fazit und Veranstalter-Interview

Wir ziehen ein Resümee zum diesjährigen Fantasy Filmfest, benennen unsere Favoriten und lassen den Veranstalter des Festivals zu Wort kommen.
Fantasy Filmfest 2014 Reviews

Fantasy Filmfest 2014 Tagebuch – Tag 12

Am letzten Tag des FFF2014 standen Klaustrophobie, Weltuntergang und eine Zombie-Romcom auf dem Plan.
Fantasy Filmfest 2014 Tagebuch Tag 11

Fantasy Filmfest 2014 Tagebuch – Tag 11

Am vorletzten Tag des Fantasy Filmfests 2014 erwarteten mich eine tolle Überraschung und eine leichte Enttäuschung. Auf dem Programm: Blue Ruin, The Babadook und Wolfcop.
Fantasy Filmfest 2014 Tagebuch Tag 10

Fantasy Filmfest 2014 Tagebuch – Tag 10

Am zehnten Tag gab es mit Honeymoon eine ordentliche Überraschung, mit Oculus einen soliden Grusler und mit Time Lapse eine ambitionierte Enttäuschung.
The Rover (2014) Filmkritik

The Rover

The Rover ist ein super fotografierter Endzeit-Film mit einem starken Guy Pearce und dem Überraschungswunder Robert Pattinson. Allerdings bietet er dem Genre nicht viel Neues.
Fantasy Filmfest 2014 Tagebuch Tag 9

Fantasy Filmfest 2014 Tagebuch – Tag 9

Am 9. Tag des Fantasy Filmfests 2014 haben wir mit dem Südstaaten-Thriller Cold in July und der neuseeländischen Horrorkomödie Housebound zwei ziemlich sehenswerte Filme erwischt.
Fantasy Filmfest 2014 Tagebuch Tag 8

Fantasy Filmfest 2014 Tagebuch – Tag 8

Vier neue Filme im Fokus. Das harte britische Knastdrama Starred Up geht als eindeutiger Tagessieger und einer der besten Filme des diesjährigen FFF hervor.
Fantasy Filmfest 2014 Tagebuch Tag 7

Fantasy Filmfest 2014 Tagebuch – Tag 7

Unter den drei Filmen (Faults, Extraterrestrial, Metalhead) am siebten Tag des Fantasy Filmfests 2014 befand sich leider kein Highlight, dafür aber vertane Chancen.
Under the Skin (2013) Filmkritik

Under the Skin

Berauschendes, reinrassiges Arthouse-Kino. Verstörend und faszinierend zugleich, sodass die Bewertung genauso ambivalent wie das Sehvergnügen ist.

Neue Trailer

Film-News

Horror-Spezial