Wasp Network Cast

Links: Wagner Moura in "Narcos" © Netflix
Mitte: Penélope Cruz in "Der Mord an Gianni Versace: American Crime Story" © FX Network
Rechts: Gael García Bernal in "Mozart in the Jungle" © Amazon Studios

Quelle: RT Features

ANZEIGE

Nachdem Olivier Assayas' bissige Komödie Non-Fiction mit Juilette Binoche und Guillaume Canet im Mai in Cannes sehr positiv aufgenommen wurde (wie schon alle seine letzten Filme), plant Assayas jetzt sein ambitioniertestes Projekt seit der fünfeinhalbstündigen Minisere "Carlos".

Er wird Wasp Network inszenieren, einen Film über die wahre Geschichte des gleichnamigen kubanischen Spionagenetzwerks in Florida in den neunziger Jahren. Fünf Schlüsselfiguren dieses Wespennetzes wurden 1998 verhaftet und zu hohen Freiheitsstrafen verurteilt.

Für seinen Film hat Assayas die Créme de la Créme aus spanischen und lateinamerikanischen Schauspielern versammelt. Oscargewinnerin Penélope Cruz (Vicky Cristina Barcelona), Gael García Bernal ("Mozart in the Jungle"), Wagner Moura ("Narcos"), Édgar Ramírez ("Carlos") und Pedro Pascal (Kingsman: The Golden Circle) übernehmen Hauptrollen in dem Film. Als Grundlage dient Fernando Morais' Buch "The Last Soldiers of the Cold War".

Ein Spionagethriller mit dieser Besetzung? Mein Interesse ist geweckt!